Ex-Freundin bezeichnete mich als "Tornado-Hammer".. kommt es gut an bei den Frauen, wenn man bei Date damit wirbt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich würde es lassen. Bei mir als Frau käme das sehr, ser komisch an, im Sinne von seltsam. Ich wüsste auch gar nicht, was damit gemeint ist, wenn mir ein Typ sagt "Meine Ex sagt, ich bin ein Tornado-Hammer". Was muss man sich darunter vorstellen? Dass Du so schnell bist? So verwüstlich? Aggressiv? Aufbrausend? Cholerisch? Und es kommt auch nicht gut, die Ex ins Gespräch zu bringen. Also ich würde nichts von irgendwelchen Exfreundinnen hören wollen. Die seltsame Bezeichnung kommt noch hinzu.

Wie wirkt es denn wenn man zu jemandem sagt "Hey, meine Ex sagt ich sei ein Tornado-Hammer"?

Damit verschreckst du andere Frauen. Denn erstens möchte man beim ersten Date nichts über die Ex hören, zweitens klingts "kindisch", drittens klingt es absolut überheblich.

Ja, Heimwerker kommen bei Frauen gut an. Kannst du auch tapezieren?

Nein, das ist Angeberei

Nein damit kommst du nicht weit! 

Erwähne keine ex. Kein sex. Und sei nicht zu überzogen von dir. 

Ich war der zungentornado, ja und!? Kann jede für sich selber anders empinden. Damit gibt man nicht an. 

Oder was würdest du denken wenn dir eine beim ersten date sagt sie sei die bläserin schlecht hin. Pfui

Lass mal den Quatsch und vergiss die Idee ganz schnell!

Jou....damit wirste ein ganz " Großer "....

Würde ich mir schützen lassen.....sonst werben noch mehr damit.

pw

Wie? Kurz, brutal und schmerzhaft?

Wohl eher weniger

Ne, megaaa peinlich...

Was möchtest Du wissen?