Ex Freundin bereut die Trennung und weinte vor mir?

14 Antworten

Stell dir doch einfach mal die Frage kannst du ihr vertrauen. Stell die mal vor ihr habt irgendwann ne gemeinsame wohnung oder haus oder evtl. sogar Familie und dann kommt ne freundin von ihr und sie will spass haben und haut abend und du stehst da mit allem.

anderseits kannst ja mal schauen wie so ist jetzt wenn du willst und kannst ja schöne momente mitnehmen und halt wenn se nimmer taugt einfach abschieben du weist ja jetzt das du auch ohne sie leben kannst.

lg faker

Kann ich verstehen. Jetzt kann man sagen, wer einen einmal verlässt, der tut es bei der nächsten günstigen Gelegenheit wieder, oder man sagt sich, Jeder hat eine zweite Chance verdient.

Da kann dir im Grunde nur dein Herz raten. Ich persönlich tendiere ein klein wenig mehr für die zweite Chance und ob sie`s verdient, wirst du nach einem weiteren Treffen mit ihr sicher wissen, viel Glück aber sei dir bewusst, dass du auch ein wertvoller Mensch bist und ein Recht auf Lebensglück hast.

Du kannst es versuchen, aber oft verfällt dann die-oder derjenige in das alte/gleiche Muster. Ich konnte das oft beobachten, auch bei meinem Sohn. Er hat mir einmal gesagt, dass er eine alte Beziehung nicht mehr "aufwärmen" wird.

Da ich was die Trennung angeht das gleiche hatte wie du kann ich nur sagen gib ihr eine 2.Chance. 

Und ja 19 ist jung sie musste erstmal Erfahrungen sammeln wie es ist alleine für sich zu entscheiden um festzustellen das die Beziehung mit dir das richtige war

wenn sie ihn wirklich lieben würde, wäre ihr das nicht eingefallen, wenn sie ihn zufällig sieht

2
@DrBrainwash

Vielleicht kamen in dem Moment verstärkt die Gefühle hoch. Und vorher vielleicht nicht getraut...

Jeder hat eine 2.Chance verdient 

0
@Draco26

dass man  mit 19 aber shcon mündig ist, das wißt ihr aber, oder? man darf auch schon wählen gehen.

0
@CocoKiki2

Was zur Hölle hat gesetzliche Müdigkeit bitte mit menschlichen Gefühlen zu tun?

Bei euren Aussagen kann man echt nur mit dem Kopf schütteln 

1

Ich sehe es so: du bist dir nicht sicher, ob du ihr eine zweite Chance geben sollst und du kannst jetzt noch nicht wissen, wie ernst es ihr ist. Wie ein Vorredner schon, tendiere auch ich zu der zweiten Chance, denn du schreibst, eure Beziehung war toll. Ihr seid jung, da macht man Fehler. Du solltest ihr die Chance geben es wieder gut zu machen (wenn dein Herz sich "euch" zurückwünscht), aber sie sollte dafür arbeiten. Sie soll dir beweisen, wie wichtig es ihr ist. Also nimm sie nicht gleich zurück, sondern erst, wenn du ihr vertraust und glaubst. Dann stehen eure Chancen gut, dass ihr es packt.

Was möchtest Du wissen?