Ex-Freundin aus dem kopf

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, ich bin zwar ein Mädchen, aber das Problem kommt mir ziemlich bekannt vor. Ich leide gerade unter dem selben Problem, das auch dich bedrückt. Bei mir ist es schon ca. 5 Monate her und ich bin immer noch nicht drüberhinweg. Auch bei mir ist es so, dass es nur belastend wäre, die Beziehung wieder neuzubeginnen. Zumal das ganz schön Kraft und psychische Belastungsfähigkeit brauchen würde. Am besten wäre es, zu wissen, wie deine Ex-Freundin mit der Situation umgeht, bzw. wie sie dazu steht und wie es für sie ist. Trotz allem und auch, falls auch von ihrer Seite noch etwas da sein sollte, rate ich dir, einen Neubeginn, falls das eine Option für dich wäre, nicht zu starten, du hast es ja auch schon selbst angezweifelt und eher negativ kommentiert. Deshalb kann ich dir nur sagen, dass du dir selbst in dieser Zeit Zeit geben solltest, damit du alles verarbeitest. Es war deine erste Freundin und bei euch scheint es, wenn du noch so lange brauchst, um der Beziehung nicht mehr hinterherzutrauern, immerhin wahre Liebe (Ich glaube du weißt, was ich meine. Diese ganzen kleinen Kinder, die meinen, eine Beziehung zu führen, weil sie in der Schule mit einem Mädchen Hand in Hand über den Schulhof stolzieren (...) -.-). Das heißt, es ist normal, dass es noch länger dauert. Wie gesagt, bei mir ist es bald ein halbes Jahr und ich weiß nicht, wie lange das noch dauern soll. Dabei kommt es natürlich immer auf die Situation an, ob du verletzt wurdest, verletzt hast oder ähnliches. Ich denke, in diesem Fall bist du eher der Verletzte, allerdings kann man es auch als annährende Vertrauensfrage deuten, ich will euch da auch gar nicht zwischenfunken. Du weißt darüber am besten Bescheid.

Ich will dir nur sagen, dass man aus Liebe viele Fehler macht und manches, was man später erst als Falsches bemerkt. Du solltest dir also wirklich Zeit geben, meiner Meinung nach. Das ist nur ein liebgemeinter Rat und ich lege es dir wirklich ans Herz, aber was du tust, ist letztendlich deine Entscheidung. Ich wünsche dir, dass es dir bald besser wirst und du endlich wieder einen klaren Kopf bekommst. Die Liebe kann einem so viel schöne Zeit schenken und gleichzeitig so viel rauben und zerstören. Du darfst dir aber jetzt ersteinmal Zeit nehmen, in der du alles verarbeitest, du kannst viel nachdenken und dich erinnern. Aber wenn du handeln möchtest, achte weniger auf dein Herz, sondern mehr auf deinen Verstand, er ist im Moment mit der Realität konfrontiert, aber dein Herz hält immer noch an der Vergangenheit fest. Ich wünsche dir nochmals alles Liebe und ich hoffe, ich konnte etwas helfen. Liebe Grüße und falls du noch Hilfe brauchst, einfach raushaun. :)

Die erste Liebe ist oft die beeindruckenste. Warum hast du ihr verboten zur Disco zu gehen? Ob mit 2 oder 4 Jungs/Kumpels ist doch egal. Ich habe so den Eindruck das eure Basis nicht die tollste war. Denn zu einer guten Freundschaft gehört auch Vertrauen und Rücksichtnahme. Nicht Verbot und Streitigkeiten miteinander haben. Sehe diese erste Liebe als Probelauf. Du hast mitbekommen was eine Beziehung zerstört und was sie für beide Seiten positives bereit hält. Lerne daraus für deine zukünftigen Beziehungen.

Denn nur, wenn beide ihre Gemeinsamkeiten ausleben und sich auch die Luft zum Atmen, durch gewisse Freiheiten lassen, kann eine gute Beziehung gelingen. Vertrauen und Aufrichtigkeit haben auch einen sehr hohen Stellenwert.

Rede einfach mit ihr, ein Weg wird es geben, sag ihr, das, was du und geschrieben hast, und das dich das bedrückt und total fertig macht, vlt hat sie Mitleid und sie versteht es.

Viel Glück

LG BehindTheBl0ck

Aus ist Aus; es gobt kaum Paare die nach der Trennung wieder zsm konmen.. lass es lieber..:)

Stefan375 05.12.2013, 23:35

gibt*

0

bro wir können uns die handgeben

Was möchtest Du wissen?