Ex Freundin arbeitet im puff trotz kleiner tochter?

8 Antworten

prostitution ist in deutschland nicht strafbar,aslo warum sollte sie das nicht dürfen? meinst du jede frau die ein kind hat, darf nichtmehr im erotik-gewerbe arbeiten? ich bin sicher dann wären die puffs und stripclubs zu 90prozent leer. es wär kein job,den ich mir aussucehn würde, aber wenn es das ist,was sie grade machen will und sie das kind nicht gefährdet spricht absolut nichts dagegen.

glaube kaum das 90% der frauen die im erotik gewerbe arbeiten kinder haben! .....

0

Ich finde das auch unter aller Sau, auch wenn es leider nicht strafbar ist. Sowas ist absolut widerlich, aber scheinbar lassen sich einige Gesetzgeber dabei von anderen "Emotionen" leiten.

Die Tatsache, dass die Mutter des Kindes abends arbeitet, wird kein Jugendamt weiter interessieren, weil sie ja eine andere Aufsichtsperson herbeizieht.

Nur wenn das Kind, wie du sagst, den ganzen Tag bei den anderen Frauen ist und nicht wirklich weiter beachtet wird, dann wird es zu einem Fall für's Jugenamt.

Du kannst ja mal versuchen in Ruhe mit ihr zu reden, ob das Kind nicht besser bei dir aufgehoben ist. Und wenn sie sich nicht drauf einlässt, würde ich das Jugendamt kontaktieren. Unter solchen Umständen sollte kein Kind leiden müssen.

Beim wirklichen Zweifel mal beim Anwalt nachhaken. Unter Umständen muss dir das Sorgerecht übertragen werden

Stehe auf die Mutti von meiner Freundin wie sag ich es ihr am besten?

Als meine Freundin mal weg war hab ich mich mit ihrer Mutti unterhalten und es hat sich rausgestellt das ich mit ihr viel mehr gemeinsam habe als mit ihrer Tochter das gute ist ihre Mutti hat niemanden und ist geschieden und hat gesagt das sie mich auch mag aber es schwer wird ihrer Tochter zu sagen das Sie in mich verliebt ist. Vielleicht wäre sie ja einverstanden auf eine zweier Beziehung weil ich hätte nichts dagegen

...zur Frage

braucht man zum um melden (Wohnung) einen festen Wohnsitz?

Und zwar habe durch Trennung meiner letzten Freundin nun keine Wohnung .Wie funktioniert es nun wegen um melden.da ich vom A Amt auch noch Leistung beziehe ! Und wohin mit Post ?

...zur Frage

Darf der Ex-Partner mitbestimmen wer Babysittet nach Trennung?

Hallo,

meine Freundin und ich sind jetzt seid über 1 Jahr in einer festen Beziehung. Meine Freundin hat eine nun 3 Jährige Tochter mit gebracht. Jetzt heißt es auf einmal der Ex (und Vater) hätte das Recht, mit zu entscheiden wer auf die Kleine aufpasst wenn meine Freundin Termine hat. Da er mich schon seid immer ablehnt und das Verhältniss echt mies ist, will er nun nicht mehr das ich dann aufpasse.

Hat er das Recht wirklich? Gibt es dazu einen Gesetzestext? Mir kommt das sehr spanisch vor, weil dann in schwierigen Trennungen der Ex ja prizipiel jede/n ablehnen könnte nur um den ehemaligen Partner eins auszuwischen.

Vielen Dank für schnelle Antwort .. mehr auf http://w-w-w.ms/qvjyw

...zur Frage

Arbeit ohne festen Wohnsitz?

Hallo, Ich habe folgenes Problem. die letzte 2 Jahre habe ich auf mini job und danach teilzeit gearbeitet. Mein Wohnsitz war angemelden bei einer Freundin, ich habe eben erfahren dass sie mich schon vor einem Jahr abgemeldet hat, bei ihr wohne ich schon langst nicht mehr dachte aber ich kann da weiter ruhig angemeldet sein bis ich eine festen wohnsitz finde , also heisst das ich arbeite auf teilzeit aber bin nirgendwo angemeldet :/ :/ ich wollte jetzt meinen |Wohnsitz ummelden, aber nach dem was ich erfahren habe kriege ich Angst :/ Kann ich Probleme mit dem Finanzamt haben???? soll ich mit Strafe rechnen???

HILFEEE :(

...zur Frage

Wann muss ich mich an der Behörde melden wenn man in einer neue Stadt & Bundesland umzieht ohne festen Wohnsitz?

Hallo Community,

Ich bin vor ca. 1 Monat zur meiner Freundin gezogen. Habe ein Aufhebungsvertrag zum 31.03.2016 bekommen, dieser wurde von alten Chef am 30.03.2016 unterschrieben und Ich erhielt diesen per Mail am 07.04.2016.

Ich habe sozusagen keinen festen Wohnsitz weil ich bei der Familie meiner Freundin wohne. Meine Frage ist.

Muss ich mich bein Bürgeramt melden, auch wenn ich keinen festen Wohnsitz habe ? 

Muss ich mich beim Arbeitsamt melden auch wenn ich keinen festen Wohnsitz habe, komplett anderes Bundesland zurzeit mich aufhalte & selbständig eine neue Ausbildung suche ?

Was für folgen können auf mich fallen, da ich mich nicht seit 7 Tagen beim Arbeitsamt gemeldet habe ? 

Mit freundlichen Grüßen,

Zedtep(Thomas)

...zur Frage

Namensänderung ohne Zustimmung?

Hallo ich hätte folgende Frage. Ich habe mit meiner Ex Freundin eine gemeinsame Tochter.. Wir waren nicht verheiratet. Meine Exfreundin ist inzwischen verheiratet. Sie trägt nun auch den Nachnamen ihres Mannes Heute benötigte ich eine Geburtsurkunde meiner Tochter für meinen neuen Arbeitgeber. Nun stellte ich fest das meine Tochter den Nachnamen des neuen Mannes meiner Ex Freundin trägt. Ist das ohne meine Zustimmung so ohne weiteres möglich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?