Ex Freundin Ablenkung ( Hilfe )?

4 Antworten

Wenn man in einer Beziehung ist, ist es wichtig seinen Freundeskreis zu behalten und sich nicht ausschließlich auf den Partner zu konzentrieren. Jetzt bist du in einer Trauerphase und dass das wehtut ist ganz normal.

Du kannst in einen Verein eintreten oder dich ehrenamtlich engagieren, dann hast du etwas um die Ohren. Eine weitere Möglichkeit ist, deiner Freundin einen Brief zu schreiben (den du nicht abschickst)  und ihr all das mitzuteilen, was du noch auf dem Herzen hast.

Mach dir den Trennungsgrund immer wieder klar und wenn du dann zu dem Schluss kommst, es war der richtige Schritt, gehe diese Endlosschlaufe immer neu durch, bis sie sich von selbst sozusagen totläuft.

Widme dich deinen Freunden, oder denjenigen, von denen du der Meinung bist, dass sie dieses, leider oft missbrauchte, Wort verdienen.

Sei offen für Neues, aber suche nicht krampfhaft, das macht auch keinen Sinn - und lass dir selbst Zeit.

Meld dich bei denen Freunden. Wenn es wirklich Freunde sind, kannst du wieder mit Ihnen abhängen als wäre nie was gewesen :p

Ja mach ich ist zwar unangenehm aber was will man machen

0

Warum ist das unangenehm? Wenn es gute Freunde sind verstehen die deine Situation.

0

Was möchtest Du wissen?