Ex Freund zurück?

8 Antworten

Mache dir mal klar, warum dein Freund Schluss gemacht mit dir.

Du möchtest wieder mit ihm zusammen kommen, also empfindest du noch was für ihn.

Dann wird das leider nicht klappen, denn wenn einer nach einer Trennung noch Gefühle hat, der andere vorher gegangen ist, wie soll denn die Beziehung funktionieren.

In 1 Prozent von 100 klappt das vielleicht, dass man danach noch befreundet sein könnte. Oder würde er eine F+ haben wollen? Dann gehst du kaputt, wenn du noch Gefühle für ihn hast.

Wie soll das gehen, wenn ihr weiterhin n u r freundschaftlich miteinander umgeht und er hätte eine Andere.?

Meistens wäre das eine aufgewärmte Sache, denn wenn es so toll geklappt hätte, dann hätte er doch nicht Schluss gemacht.

Entscheiden musst du selber, was DU willst. Man kann sich auch im Guten trennen, falls man sich dann mal über den Weg läuft, zumindest noch grüßt oder Hallo sagt.

Habe eben noch das andere von dir gelesen. Er wollte alleine sein und zu sich finden und er nicht so für eine Beziehung ist, dann seid ihr noch Arbeitskollegen dazu.

Schlafe ein paar Male drüber und dann denke nach, ob sich jemand innerhalb 2 Wochen so schnell klaar sein kann, dass er doch eine Beziehung haben will.

Warum habt ihr euch denn getrennt?

Freundschaft funktioniert nicht, wenn du noch Gefühle hast. Spätestens wenn er eine neue Freundin hat, wird es dich verletzen.

du hast das Kontaktverbot bestmöglich eingehalten. Lass sie noch ein bisschen zappeln, und dann gehe einen Schritt auf ihn zu, wenn er sich noch weiter bei dir meldet. Er hat bestimmt erst gemerkt, wie sehr er dich vermisst.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Psychologieunterricht und eigene Erfahrung privates Umfeld

Wozu trennt ihr euch dann überhaupt und meint beide was von wegen freundschaftlichem Kontakt?

Wir sind Jungs und in der pupertät unterbewusst wissen wir meistens gar nicht was wir wollen und kein sein dass er kurz dass Gefühl verloren hat aber dann merkte dass da doch was ist

Was möchtest Du wissen?