Ex freund zahlt keine rechnungen und ich muss sie ihm bezahlen?

8 Antworten

Ich denke nein. Du hast unterschrieben, du musst den Vertrag erfüllen. Wer geschrieben hat, lässt sich ja feststellen.

Der Name selbst ist meiner Meinung nach nicht so wichtig - deine Unterschrift könnte auch komplett unleserlich sein und trotzdem gültig sein.

Dein Vorname und sein Nachname? Irgendwer muss Vertragsinhaber sein und offenbar bist das du, weil Vodafone zu dir gekommen ist mit den Forderungen.

Also ich habe ihn unterschrieben

Dementsprechend musst du auch zahlen.

Woher weiß Vodafone deine Adresse, wenn der Internet Anschluss doch bei ihm war?

Wieso hast Du den Vertrag nicht gekündigt? Dann tue es jetzt.

Nein, musst Du zahlen.

Das hättest Dir früher überlegen müssen. Besser, Du zahlst gleich, sonst kommt noch einiges mehr auf Dich zu. Du hast immerhin mit einem falschen Namen unterschrieben.

Also ich habe ihn unterschrieben, aber mit meinem Vornamen und seinem Nachnamen

Ich würde die Füsse ganz still halten, im schlimmsten Fall kann dir daraus ein Strick wegen Urkundenfälschung und Betrug drehen.

Ganz schnell zahlen und daraus lernen.

Was möchtest Du wissen?