Ex Freund will mich zurück was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was möchtest Du? Das ist das Einzige, was Du entscheiden kannst. Zu Deiner Entscheidung gehört natürlich auch eine Abwägung von Für und Wider.

Du schiebst die Entscheidung, deretwegen Du gefragt wurdest, an ihn zurück. Damit bist Du nun wieder von seiner Entscheidung ab. In vielen Situationen kann es gut sein die Entscheidung selbst zu treffen. Das ist zwar auch keine Garantie für einen Erfolg, aber Du legst etwas fest.

Nach wie vor solltest Du wissen, was Du gern erreichen möchtest und in diesem Sinn handeln. Jetzt könntest Du ein Gespräch vorschlagen, damit Ihr zu einer Klärung kommt. (Natürlich hast Du dann auch VErantwortung für Dich übernommen.)

Wenn es zu dem Gespräch kommt, überlege Dir, was Du anders machen willst. Das ist das Einzige, was Du beeinflussen kannst. Auf ihn kannst Du nur wenig einwirken. Aber wenn Du etwas anders macht, wird auch er sein Verhalten verändern. Du kannst ihm natürlich auch sagen, was Dir an ihm nicht gefallen hat. (Allerding solltest Du auch wissen, was Dir an ihm gefällt. Sonst ist das GEspräch auch überflüssig.)

Und nun kommst Du!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg. Mit dem Ex wieder was anzufangen geht selten gut, schon gar nicht wenn er Schluss gemacht hat und jetzt wieder ankommt, von großer Liebe redet und sich dann doch nicht sicher ist.

Ich hab meinen Ex auf allen sozialen Netzwerken blockiert und die Nummer gelöscht. Heißt jetzt nicht dass du das auch so machen sollst, aber so was hält einen davon ab rückfällig zu werden.

LG imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, am Wahrscheinlichsten ist es wohl, dass er sich eine Option offen halten möchte...  Vielleicht möchte er auch bei Dir nur den Eindruck erwecken, dass es noch eine chance gibt...

Die Wahrscheinlichkeit, dass er wirklich nochmals mit Dir zusammen kommen möchte, ist allerdings gering, ansonsten kommt das "ich überleg es mir nochmal" schon extrem komisch rüber oder?  ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso hat dein Freund denn damals Schluss gemacht?

So wie du das beschrieben hast klingt es allerdings nicht danach das er wirklich ernsthaft versucht die Beziehung wieder herzustellen. Denn wenn er sich bemühen würde, wären Aussagen wie: "ja mal gucken ich überleg es mir Nochmal , ich muss gucken" definitiv nicht gefallen.

Lass dich nicht verarschen und denk dran: Andere Mütter haben auch schöne Söhne! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetAnnabell
23.02.2016, 14:47

Er hat sehr wenig Zeit , er ist Ringer und musste / muss ständig zum Training und zu Wettkämpfen die manchmal auch weit weg wahren/sind ... dann hat er aus den Grund schluss gemacht das er zu wenig Zeit für mich hat und er mich nicht so leiden sehen kann wenn er mich immer enttäuschen muss und wir es ja irgendwann mal wieder versuchen können ...

0

das is ziemlich albern. Du erkennst es doch schon selber^^ Erst redet er von seiner "verlorenen wahren, großen Liebe" aber is sich dann doch nicht sicher? GLaub mir, du bist ihm egal. Wahrscheinlich hat er schluss gemacht, mit einer anderen rumgeflirtet und sie flachgelegt und als das vorbei war kommt er wieder zu dir zurück. Deswegen: lass dich nicht ausnutzen! Lass Ex Freunde genau das bleiben was sie sind: ExFreunde.

Es wird dir nich gut tun weiter kontakt mit ihm zu haben. Brich ihn am besten komplett ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

What? Erst macht er schluss, dann kommt er wieder an und dann sagt er allen ernstes, dass er es sich doch noch überlegen muss? Da bräuchte ich nicht lang nachdenken bei so einem Kerl..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So wie Du es beschreibst hört es sich an als wenn er nur Spass haben will. Erst grosse Liebe doch dann unsicher?! Ignorier ihn und fetig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?