Ex Freund möchte alleine sein?

4 Antworten

Er braucht Zeit für sich selber. Hat er dkr doch klar und deutlich gesagt.

Man hat halt nicht immer Zeit, Energie und Nerven für eine Beziehung.

Lass ihn machen.

Ob du Kontakt behalten möchtest oder nicht musst du selber wissen. Je nachdem, womit es dir besser geht.

Verständlich, dass du das hoffst, man kann ja Gefühle nicht einfach abstellen.

Aber du musst seine Entscheidung akzeptieren. Das schlimmste wäre, wenn du Ihn jetzt noch unter Druck setzt. Gib ihm seinen gewünschten Freiraum.

Wie sagt man so schön: Was du liebst, das lass los, kommt es zurück bleibt es für immer :)

Wie alt ist dein Ex-Freund denn? Evtl. befindet er sich noch in der Selbstfindungsphase und möchte "nichts verpassen".

Sowas passiert einfach, da kannst du nichts für.

Blicke nach Vorn und nicht zurück, das Leben geht weiter.

Alles Gute

19 Jahre, ich hoffe halt einfach dass das nochmal was wird. 😌🤷🏽‍♀️

0

Circa das selbe was bei mir auch los war. Ich war während der Beziehung lieber alleine als bei ihm. Weiterhin so tun als wäre alles normal wäre halt uncool gewesen. Hatte oft keine Lust auf ihn und hab auch schnell gemerkt, dass ich ihn eigentlich nicht liebe und wir nicht zusammen passen. Denn ich weiß, wenn ich jemanden liebe, will ich auch bei ihm sein.

Soll nicht heißen, dass er dich nicht liebt. Das kann bei ihm ja anders als bei mir sein. Trotzdem kann er das gerade einfach nicht und das muss nicht heißen, dass du was falsch gemacht hast.

Jetzt hab ich wieder einen Freund und bin auch gerne bei ihm. Aber auch froh wenn ich wieder alleine zuhause sein kann und ich finde es auch nicht schlimm ihn nur am Wochenende zu sehen. Mir reicht das so erstmal eine Weile, solange wir nicht zusammen wohnen.

Was möchtest Du wissen?