Ex-freund fragt auf einmal nach Freundschaft plus, ich will das aber nicht,was tun?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

@ Julia22704

Ist das der Ex, der jetzt mit einer anderen zusammen ist?

Wo ist dein Problem, dass du ihm sagen kannst, "Ich will das nicht", ich will entweder einer normale Beziehung oder gar keine.

Auch wenn du ihn noch liebst, dann musst du ihn entweder aufgeben oder dich anderweitig orientieren. So einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schieß diese Macho in den Wind, such e dir einen Freund der dich verdient. Es gibt so viele Männer, die dich verwöhnen wollen. Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Sache ist klar, du lehnst diese Freundschaftsanfrage klar ab.

Begründen musst du dies nicht, es ist deine Angelegenheit und nur du entscheidest, mit wem du dich wohl fühlst und was du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jo, kann ich verstehen dass Du darauf keinen Bock hast. Sag ihm, aufgewärmt schmeckt nur Sauerkraut und Gulasch gut ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat kein Interesse an dir, sondern möchte einfach Sex haben. Es liegt doch auf der Hand, was du tun sollst.   Du hast gesagt, dass du es nicht willst. Dann sag ihm das auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag ihm einfach nein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du sagst es ihm einfach klipp und klar und geradeheraus.

Ist das ehrlichste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

ein klares "Nein", du willst es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einmal richtig "Nein"  sagen, und nicht lang rumdiskutieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?