EX Freund die Meinung sagen und dafür auf Geld (seine Schulden bei mir)Verzichten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Falls Du ihm sagst was Sache ist und er dann das Geld behalten will: Vielleicht gibt es jemanden, den Du "beauftragen" kannst, ihn um die Rückzahlung zu bitten - ein gemeinsamer Freund, seine Eltern, irgendjemand zu dem ihr vielleicht beide einen guten Draht habt?

Der Ton macht die Musik. Ich unterstelle den meisten Menschen das sie auf ein vernünftiges Gespräch auch vernünftig reagieren. Behandel ihn fair. Er hat dich doch schon verloren, da solltest du von Tritten in die Magengrube höflichst absehen wenn du das Geld zurück willst. Du hast geschrieben es ist viel passiert, aber musst du dich auf sein Niveau runterlassen??!

natürlich will ich nicht auf sein Niveau! Das liegt mir fern,stehe ich auch nervlich nicht mehr durch.Natürlich will ich höflich aber auch resolut sein.Meine Ruhe vor ihm punktum.

0

Ihm die Meinung sagen und das Geld verlangen! Und wenn er sich weigert, gibt es ja auch noch Anwälte, die das Geld eintreiben können!

Ich würde nicht auf das Geld verzichten, das ist zuviel. Hast Du einen Beleg darüber? Hoffentlich. Vielleicht sagst Du ihm, daß Du die Situation überdenken möchtest, aber sag nicht direkt ab. So lange er noch ein bischen meint, daß alles ok wird, ist auch die Chance noch da, das Geld problemlos zurückzubekommen. Bei Kampfstimmung wird es vielleicht ein Problem. Normalerweise würde ich anders raten, aber wenn unschöne Dinge in der letzten Zeit passiert sind, würde ich taktieren.

ein verspätetes Püncktchen von mir an dieser Stelle.Man kann "Schulden zurückzahlen"auch mit Erpressung gleichstellen,das habe ich nun leider lernen müssen.Den Betrag habe ich nach monatelangem Kampf erhalten.Ich verhielt mich so ruhig und brav wie es irgend machbar war.

0

Bitte Dir Zeit aus um über die Beziehung nach zu denken. Erwähne dabei das sein Verhalten (Geld rück Zahlung) Deine Entscheidung beeinflußt und wenn er alles zurück gezahlt hat, dann, ja dann, mach ihn fertig.:-)

Klasse formuliert! Die ersten Sätze klingen verständnisvoll.....und dann kommt der Hammer! absolut meine Meinung!

0
@Greet

Manchmal kommt doch das kleine Teufelchen in mir durch.:-O

0

Wenn du belegen kannst;das er dir das Geld schuldet,dann mach beides!Meinung sagen und anzeigen!kannst du nichts Belegen,bekommst Du so und so dein Geld nicht,auch wenn du ihn mit "Samthandschuhen"anpackst!

ich könnte natürlich auch warten bis ich das Geld habe und ihm dann die Meinung sagen!? Das wäre fies, ich weiss! Augen zu und durch!!

0

Versuch doch erstmal das Geld zu bekommen und ihm dann die Meinung zu sagen.

Was möchtest Du wissen?