ex freund beste freundinn?

5 Antworten

Du solltest mit deinem Freund noch mal reden. So ganz abgeschlossen klingt das nicht.

Wenn zwei Mädchen so gut befreundet sind, sollte man nichts mit dem Ex der anderen anfangen.

Das führt zwangsläufig zu Spannungen wie bei euch jetzt. Meine Beste Freundin hätte nie was mit meinem frischen Ex angefangen. Das was du jetzt mitmachst ist das Resultat.

Ganz besonders toll finde ich, dass sie dir auch noch alles erzählt. Auch hier ist ein Gespräch fällig. Wie kann sie das tun. Verstehe ich nicht.

Ein Gespräch mit beiden. Dich nimmt das so mit, dass du auf Abstand gehen und zur Ruhe kommen solltest.

Ich vermute du hast noch mehr Gefühle für ihn, als du ahnst oder wahr haben willst. Red mit ihm.

Viel Glück und alles Gute

Entweder du nimmst etwas Abstand zu deiner Freundin oder sagst ihr einfach dass es dir unangenehm ist. Du brauchst ja garnicht sagen dass du ihn noch so magst sondern nur, dass es dir unangenehm ist weil er ja dein Ex ist. Und dann solltest du ihn abhaken und dir einen neuen Freund suchen. Angriff ist die beste Medizin.

Danke für die Antwort :)

0

Sie muß wohl eher mit dem Freund abschließen. Ich denke das ist noch nicht ganz passiert.

1

sag ich doch. Aber das geht halt nur durch Kontaktabbruch oder durch die Flucht nach vorne indem sie sich in einen anderen verguckt.

1

Deine Freundin hätte am Besten gar nicht erst was mit ihm Anfangen sollen...gehört sich eigentlich auch nicht :/

Rede mit ihr offen über das Thema, damit du besser auf die Situation klar kommst

Was möchtest Du wissen?