Ex droht mit Ordnungsamt wegen ummelden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ok, ich bin keine Anwältin. Aber vielleicht hilft es dir dennoch. Ich verstehe nicht genau, warum sie die Kündigung nicht unterschreibt, denn wenn sie einen neuen Vertrag mit dem Vermieter machen will, verliert der alte doch sowieso seine Gültigkeit. Etwas dumm scheint die Frau schon zu sein? Sie  hintergeht dich, will dass du Miete zahlst, verweigert dir den Zutritt und will das du dich ummeldest, obwohl du "eine Wohnung hast" - das geht doch alles nicht. Vielleicht kannst du bei dem Vermieter anrufen und ihm die Situation erklären? Vielleicht sagt er dir, dass er mit der Frau keinen neuen Vertrag abschließen würde oder dass er eher dir alleine die Wohnung weitervermiete, weil du sie auch zahlen könntest?

Oder du erklärst der Frau, dass du auf ihre Wünsche nicht eingehst, Miete zahlen und ummelden (was nicht geht). Ein bisschen Verstand wird sie wohl noch haben? Sie unterschreibt die Kündigung, du kommst vertraglich aus der Wohnung `raus und suchst dir was neues. Probiere es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Stefanhw81
14.10.2016, 11:30

Danke für die Antwort,

Die Frau versteht vieles nicht man kann Ihr was erklären so das es ein Kind versteht aber Sie würde es nicht Verstehen.

Sie würde die Wohnung nicht bekommen weil Sie Hartz4 bekommt und die Wohnung ist zu Groß für Sie und zu Teuer .

ich alleine würde die Wohnung Zahlen können .

Heute Stand das Ordnungsamt vor der Tür meiner Mutter und wollten zu mir, die wollten halt wissen warum ich mich nicht Ummelde habe Ihn alles erklärt was los ist .

Direkt beim Amt dort Angerufen alles erklärt , muss Montag noch mal dort Anrufen.

0
Kommentar von Stefanhw81
16.10.2016, 15:31

Der vom Ordnungsamt wusste von nichts haben Ihn alles erklärt, ich kann mich nicht ummelden solange ich noch im Mietvertrag stehe . ich brauche eine Bescheinigung vom Vermieter das ich dort Wohne! dieses schreiben bekomme ich nicht vom Vermieter ohne dieses Schreiben kann ich mich nicht ummelden.

0

Habe Ihr eine Kündigung zu gesendet und Ihr eine Frist gegeben sie soll es unterschreiben wenn nicht werden ich es weiterleiten.

Wenn sie nicht unterschreibt musst Du sei auf Zustimmung verklagen.

Ihr seid beide gesamtschuldnerisch haftbar.

Du hast das Recht dort zu wohnen aber auch die Pflicht Miete zu zahlen.

Sollte der Vermieter kein Geld bekommen oder nur zum Teil, kann er es sich aussuchen von wem er Miete verlangt.

Dass sie Dir keinen Zutritt ermöglicht ist für den Vermieter egal.

Das müsst ihr untereinander klären, falls nötig durch einen Anwalt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du der Mieter von der Wohnung bist, musst du dich nicht ummelden. Wohin denn? Außer du zahlst sie nicht mehr und dir wird gekündigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gerhart
12.10.2016, 12:55

Der Kommentar ist nur im 1. Satz richtig. Der 2. Satz zeigt, dass du die ganze Sache nicht richtig verstehst.

0

Was möchtest Du wissen?