Ex droht mit Anzeige wegen Schwarzarbeit?

4 Antworten

Ja, der Zoll geht so etwas nach. Ja, die haben weniger Personal als sie haben müssten, aber sie MÜSSEN einer Anzeige nachgehen. Was sie daraus machen bleibt dann ihnen überlassen.

Im vorliegenden Fall ist aber wohl eher die Steuerfahndung im Boot, der Zoll kommt dann ins Spiel, wenn ein Arbeitgeber Leute schwarz beschäftigt, also Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge hinterzogen werden. Wer selbständig ist und schwarz arbeitet, ist "Kunde" der Steuerfahndung, hier geht es dann um Umsatzsteuer etc..

In einem Ermittlungsverfahren wird dann geprüft, ob an der Sache was dran ist. Hierzu können z.B. die Auftraggeber befragt werden. Die könnten dann zwar sagen, dass er gar nicht ihnen gearbeitet hat oder kein Geld bekommen hat, aber das wäre dann eine Falschaussage und strafbar. Daher sollten sie sich zweimal überlegen, ob sie lügen - durch einen dummen Zufall kommt es dann doch raus.

"Mitwissen" ist bei Steuerhinterziehung nicht strafbar, "Beihilfe" schon.

natürlich wird das geprüft. das bringt schliesslich geld ein. warum sollte sie sich da strafbar machen wenn sie sowas anzeigt?

sie hat da eben nur länger gebraucht um sich dazu durchzuringen

Nein mit der Anzeige droht die Ex! 

0
@iiibayy

die ex hat eben nur länger gebraucht um sich zu einer anzeige durchzuringen. das ist nicht strafbar. das ist doch gut so

0

1: Natürlich. Das MÜSSEN die überprüfen! Steuerhinterziehung ist eine Straftat.

2: Nein, natürlich nicht. Wissen ist nicht strafbar.

Schwarzarbeit, wie geht's weiter?

Hallo Leute, meine Freundin hat vor 2 Monaten in einem sonnenstudio angefangen zu jobben, wurde nach der sozialversicherungsnummer gefragt und co. aber sie wurde nicht angemeldet. Nun wurde Sie gefeuert/raus geekelt. Jetzt will der Chef ihr nur den halben lohn geben, der Ihr normaler voll zusteht.

Wir wissen nicht was wir sagen sollen, könnte man eine Anzeige machen, wegen Einstellung von Schwarzarbeit? vom Prinzip her wurde sie angelogen, da ihr gesagt worden ist das alles rechtlich in Ordnung wäre

ich bräuchte schnell eine Rückantwort, wäre super lieb, schönen Samstag noch LG Lucas

...zur Frage

Strafe für Schwarzarbeit? Finanzamt

Hallo Community,

eine Freundin von mir bietet ohne einen Gewerbe zu besitzen Hundetraining, Hundesitting und andere Leistungen an. Sie besitzt keinen Gewerbeschein und hat eine Internetseite auf der Ihre Kosten und Leistungen aufgeführt sind.

Ich habe ihr gesagt sie soll die Seite auf dem Netz nehmen und sich nicht als Unternehmerin darstellen weil es sich sonst um Schwarzarbeit handelt.

Mit welcher Strafe könnte Sie rechnen wenn das Finanzamt auf Sie und ihr "Firma" aufmerksam wird?

Gruß Benni1g

...zur Frage

Privatarbeit (Schwarzarbeit). Auftraggeber droht mich anzuzeigen. Was kann ich tun?

...zur Frage

Was droht mir im schlimmsten Fall, wenn der Vater mein Freundin mich wegen dem Anruf anzeigt?

Servus, Ich hab Mist gebaut und im Suff meine Freundin nachts um 2 angerufen, leider war ihr Vater dran. Ich habe am Telefon anscheinend einige obszöne Dinge gesagt (ich selbst kann mich an nichts erinnern) und ihr Vater (neumodisches Telefon) hat das Gespräch aufgezeichnet. Nun droht er mir mit Anzeige und ähnlichem, zudem hat er mir Gewalt angedroht und Verstümmelung. Was droht mir im schlimmsten Fall wenn er mich anzeigt? Btw, ich bin 16,meine Freundin 14. Danke im Vorraus

...zur Frage

Ex freund, von einer Freundin von mir, droht ihr sie zu schlagen! Was tun?!:((

Hallo zusammen. Hab ein Problem:(. Der Ex freund von meiner Klassenkameradin droht ihr sie zu verprügeln!! was soll ich/ sie tun??? Und bitte keine dummen antworten! Danke im voraus, gruss:)

...zur Frage

Ist das Schwarzarbeit oder einfach nur Privat?

Hallo, Eine freundin von mir hatt mir gesagt das ihre Mutter bei einer nachbarin putzt. Nun hat sie mir gesagt das dass ein Privat putzen ist nicht das es irgendein Lohn dafür gibt sonder putzen und gleich das Geld in die Hand. Ist das dann gleich Schwarzarbeit. Und könnte man die Mutter Theoretisch Anzeigen oder wäre das ein Kavaliersdelikt? (Ist übrigens in der Schweiz)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?