Ex-Arbeitgeber kontaktiert ständig wegen Infos. Wie verhalten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hoffe, Du hast Dein Zeugnis schon bekommen. Wenn ja, antworte auf nichts. Wenn nein, hast Du ein Problem.

Stimmt, garnicht reagieren ist am Besten

0

Hast du dein Zeugnis? Wenn ja, mach ne deutliche Ansage, dass man dich nicht weiter belästigen soll.

Nein, das Zeugnis habe ich leider noch nicht und auch eine Provision ist noch ausstehend. Es besteht also leider noch ein gewisses Druckmittel, auch wenn ich bereits einen neuen Arbeitgeber habe.

0
@Grimler

Hm, das ist blöd. Dann weise doch mal höflich darauf hin, dass sie auch mal ihren vertraglichen Verpflichtungen nachkommen sollen.

0
@Grimler

Du lässt dir das Druckmittel einreden.
Dein Arbeitszeugnis hat nichts damit zutun wie du dich nach Beendigung des Arbeitsverhältnis verhälst.
Und die noch offen stehende Provision sthet dir einfach zu.
Demnach hat dein Ex-Chef kein Druckmittel gegen dich.

Lass dich nicht verrückt machen.

0

Das Arbeitsverhältnis ist beendet? Wenn ja, ist das auch die Antwort. Statt des Fragezeichens ein Punkt.

Mach doch mal ne' deutliche Ansage. Was soll er machen? Dich feuern? ;) 

Sperre einnfach die Tel.Nr. deines Ex Chefs.

Was möchtest Du wissen?