Ewige Ladezeit meiner .html Datei?

7 Antworten

Mit der Entwicklerkonsole kannst du da bereits einige Nachforschungen betreiben. Einen ersten Blick würde ich in den Tab Console werfen, denn möglicherweise wirft ein eingebundenes JavaScript einen Fehler, welcher die weitere Ausführung der Seite blockiert oder bestimmte Dateien können nicht geladen werden. Im Network-Tab (öffnen und dann die Seite nochmals neu laden) kannst du einsehen, wie lange einzelne Requests gebraucht haben.

Da du herausgefunden hast, dass es wohl explizit nur im Chrome-Browser reproduzierbar ist, würde ich auch dieser Tatsache einmal weiter nachgehen. Vergleiche, welche Plugins du in deinen beiden Browsern nutzt oder starte die Seite in einem Chrome Incognito-Fenster, in dem keine Plugins / Addons aktiviert sind.

Habe einen Vergleich zwischen Chrome und Firefox gemacht und festgestellt, dass es an Chrome liegt. Bei Firefox ist alles schnell genug. Wie kann ich das bei Chrome beheben? Habe Chrome bereits 2x neuinstalliert, und das sogar auf einer SSD!

Es könnte an einen Skript liegen das du einbindest. Aber ohne Quellcode kann man halt nur raten. Du kannst ja sicher mit Chrome wie in Firefox eine Laufzeitanalyse machen, müsste irgendwo in dem Entwickleroptionen sein, da kannst du auch sehen was so lange braucht.

Was möchtest Du wissen?