EWE Tel Kündigungsrecht bei nichtmöglicher Schaltung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Grundsatz ist Keine Leistung ohne Gegenleistung. Da hier keine Leistung möglich ist, braucht auch keine Gegegenleistung erfolgen. Du musst wegen Unmöglichkeit kündigen § 265 BGB

Was Hans hier schreibt ist nicht unbedingt korrekt. Der abgeschlossene Vertrag gilt für deine jetzige Wohnung, dort auch die Laufzeit des Vertrages. Dass am neuen Wohnort keine Verfügbarkeit vorhanden ist, betrifft aber nicht diesen alten Vertrag. Das kann somit bedeuten, dass für den alten Vertrag Restkosten auf dich zukommen können. Dieses ergibt sich aber aus den AGB und könnte von mir hier nur vermutet werden.

Was möchtest Du wissen?