Evtl. Schwanger und Freund will das nicht?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn er dich wirklich liebt, sollte er es akzeptieren. Ebenso nicht nur zu dir stehen, wenn ihm gerade danach ist. Ansonsten würde ich mir überlegen, ob es das wert ist, weiter mit ihm zusammen zu bleiben. Verantwortung zu tragen ist schließlich wichtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schlussendlich im Falle einer Schwangerschaft deine Entscheidung ob du das Kind behalten willst oder nicht. Aber jede Entscheidung sollte dein Freund akzeptieren wen er dich liebt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte doch ab, ob Du es nun tatsächlich bist oder nicht.

Ansonsten ist es Deine Entscheidung, eine Abtreibung ist ein schwerwiegender Eingriff - nicht so sehr körperlich aber psychisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das alles ist noch viel komplizierter. Habe das eben auch alles geschrieben, aber kam nicht mit rein in die Frage. Warum auch immer!

Ich fang nochmal an:

Mein "Freund" hat sich vor drei Wochen getrennt von mir, da ich sehr eifersüchtig bin und mich mit seinen Freunden nicht versteh und mit denen wegen ner Sache riessen Stress habe.

Er sagt zwar es liegt nicht daran, aber so ganz glauben kann ich das nicht. 

Die Eifersucht ist bei mir auch schon besser geworden, aber ihm ginge das nicht schnell genug.

Haben auch desöfteren die letzten drei Wochen darüber geredet, aber er blockt total ab. 

Er will mich nicht mehr, er will keinen Kontakt mehr, ich bin ihm egal, es ist ihm egal was ich mach, es ist ihm egal ob ich an Weihnachten alleine bin oder Silvester. Man muss dazu sagen das ich wegen ihm 300 km umgezogen bin vor kurzem.

Ich bin die ganze Zeit am kämpfen, ihn wieder zu bekommen aber er blockt total ab. Vor allem wenn ich seine Freunde ins Thema mit reinbring.

Anderseits, weil ich ihm schreibe ob er kommt usw. und dann nicht Antwortet. Bin ich halt beleidigt und schreib dann Sachen wie... dann nicht.... sag ich halt dem andern bescheid das er kommen soll usw. um ihn eifersüchtig zu machen oder aus der Reserve zu locken.

Oder zB sind wir in WhatsApp in ner Gruppe drin... da hab ich mal was über meine Nachbarn geschrieben... die hatte Streit und stritten lautstark in ihrer Wohnung... Da fielen von ihr an ihn die Worte: Ich bin zwar feucht und geil aber deshalb hab ich keinen Sex mit nem anderen. Als ich an dem Tag Abends weg war und heim kam schrieb ich in der Gruppe: Ich bin Feucht und geil wer kommt vorbei... Jeder hat darüber gelacht, weil natürlich alle wussten das dieser Satz auf meine Nachbarn bezogen war.

Er hält mir das nun ständig vor. Von wegen... hast ja schon in der Gruppe geschrieben das einer kommen soll.... oder fragt mich direkt ob gestern nen anderer da war. .... da sagte ich zu ihm... ich interessier dich doch nicht, warum willst du das dann wissen... da meint er ja... interessiert mich auch nicht aber würde es gerne mal wissen... 

Aber wenn ich ihn sowas frag kommt: das muss dich nicht ineressieren... da halt ich ihm halt dann auch vor das er sowas doch auch wissen will.. er sagt nur dazu das geht dich nix an... und ich hab dir schonmal gesagt nein es ist nicht so aber wenn du mir nicht glaubst, dann glaub was du willst.... ich sagte daraufhin nur... ich schätze dich nicht so ein das du gleich ne andere hast.. daraufhin meinte er...dann haste ja die antwort..

um zum eigentlichen problem zu kommen:

ich war am Mittwoch beim Frauenarzt und sollte meine Tage eigentlich am Mittwoch/Donnerstag schon bekommen. Sie hat mich untersucht und meinte da sieht überhaupt gar nix danach aus das du die Tage bekommst. Jetzt soll ich nächste Woche nochmal zum Arzt um nen Test zu machen usw. falls bis dahin meine Tage nicht kommen. Sie sagte kann aber auch am Stress liegen oder ich bin Schwanger.

Daher habe ich ihm gesagt er soll vorbei kommen. Tat er auch... und ich hab ihm das auch gesagt. Da sagte er, wenn du n Kind von mir bekommst bring ich mich um...

Ich weiss einfach nicht mehr weiter was ich überhaupt noch tun soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist allein deine Entscheidung! Die muss er leider akzeptieren. Hätte mal eher drüber nachdenken sollen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ändern könnte er eh nichts dran auch wenn er es nicht will 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warten ob du schwanger bist oder nicht und wenn es so ist kann dein Freund nicht entscheiden was du damit machst denn es wächst in deinem Bauch und er kann dir nicht sagen das du es abtreiben sollst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mit ihm, sagen musst du es ihm so oderso und es sind ja immer 2 für verantwortlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?