evolutionäre Fitness

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r finishyourself,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Rätsel-Forum. Deine Frage ist hier fehl am Platz. Bitte beachte künftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Schöne Grüße Ben vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Im Zusammenhang mit Evolution sollte man den Begriff "Fitness" nicht so verwenden wie allgemein im Alltag üblich.

In der Umgangssprache wird "fit" mit leistungsfähig und widerstandsfähig gleichgesetzt.

Im Zusammenhang mit Evolution heißt "Fitness" Angepasstheit also die Fähigkeit, sich möglichst gut an die Umweltbedingungen anzupassen.

Ich denke in Mitteleuropa ist es zur Zeit so, dass man sich nicht gerade optimal an die Umweltbedingungen anpasst, wenn man möglichst viele Nahrungsmittel zusammenrafft, oder möglichst viele Kinder zeugt.

Da Menschen in der Lage sind die Umweltbedingungen zu beeinflussen, ist vermutllich derjenige, der sich zusammen mit anderen um eine Verbesserung der Umweltbedingungen kümmert der "fitteste". Denn er erhält am ehesten die Art Mensch.

heinmueck 02.08.2009, 12:06

Ich muss ergänzen: "Fitness" bedeutet in der Evolution auch zufällig den Umweltbedingungen gut angepasst zu sein - eine Fähigkeit der Anpassung ist dafür nicht immer notwendig.

0

wenn wir jetzt nicht in den sozialdarwinismus verfallen wollen (der wirklich schon genug angerichtet hat), dann würde ich sagen, durch geistige und soziale bildung ;-)

Das sich Evolution im Zeitraum von wenigstens Hundertausenden und meist Millionen Jahren abspielt, dürften Deine Bemühungen ein wenig ins Leere laufen.

Der liebe finishyourself stellt Fragen von Schoolnet, wo man bei einer richtigen Antwort Punkte bekommt, für die man dann gratis SMS schreiben kann ;-)

Richtige Antwort: --> Viele Kinder

Punkt a.) : wir leben im 21. Jahrhundert ;)

Was möchtest Du wissen?