Evilswarm Deck im aktuellen Meta?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Kann mit dem aktuellen Meta nicht mithalten 100%
Mittelweg der Beiden (bitte mit Erläuterung) 0%
Kann mit dem aktuellen Meta gut mithalten 0%

2 Antworten

Kann mit dem aktuellen Meta nicht mithalten

Das Deck kann meiner Meinung nach nicht mehr mit dem Meta mithalten. Decks wie Blue eyes, Kozmo ,BA und(bzw PK Fire), Metalfoes YZ sind einfach zu stark für die Evilswarms. Außerdem erscheint im Oktober ein neues sehr starkes Themendeck ( ABC) was sowieso einer der Top Decks sein wird.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirito1223
09.09.2016, 17:14

Eine Frage würde mich zu Deiner Meinung schon interessieren. Laut Aussage einiger, können Decks wie Blue-Eyes, Kozmo und Metalfoes (Pendel an sich) allein gegen Ophion schon nichts ausrichten, welchen Evilswarm leicht rauskriegen und schützen kann. Wie passt das zusammen?

0
Kommentar von Kirito1223
09.09.2016, 23:34

Danke für Deine Tipps und Stellungnahme. Natürlich mache ich mir auch PK Fire als Meta Deck, aber ich spiele gern mehrere Decks, die nicht von jedem anderen gespielt werden, aber auch gegen viele Metas ankommen. Und ABC steht bei mir auch auf der Liste^^

1
Kann mit dem aktuellen Meta nicht mithalten

Hallo,


nein kann es definitiv nicht. Es ist kein Meta Deck und es war auch noch nie eines. Selbst zu Dragon Ruler Zeiten war es eher ein Anti Dragon Ruler Deck als ein wirkliches Meta Deck.

Das einzige was das Deck tut ist Ophion zu holen, ihn schützen und Traps aktivieren. Mehr kann es nicht^^


Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirito1223
10.09.2016, 22:22

sorry, will nicht wissen, ob es Meta ist, sondern ob es gegen Metas gewinnen kann. Sorry, wenn ich mich so unklar ausgedrückt hab.

0

Was möchtest Du wissen?