EVGA GTX 650 TI BOOST wird schnell heiß!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Da können 3 Gründe zusammenspielen:

  • hohe elektrische Auslastung wegen hohem Aufwand an Renderarbeit
  • Suboptimale / schlechteGehäuseentlüftung in Verbindung mit hohen Raumtemperaturen
  • Schlechter / der TDP der Grafikkarte zu knapp bemessener Grafikkartenkühler

Neben der Grafikkarte bringen CPU und Mainboard zusätzliche Wärme je nach deren rechnerischer Auslastung ins Gehäuse ein. Ein gut bemessenes Entlüftungskonzept des Gehäuses ermöglicht je nach Stärke der Komponenten eine Temperaturdifferenz der Luft zwischen Raum und Gehäuse-Innenraum von ~ 5 - 15 Grad Celsius.

mfg

Parhalia

MacrosLP 19.06.2013, 21:35

Ich glaub solangsam auch das es am Gehäuse liegt. Allerdings hol ich erst nächsten Monat ein Gehäuse. Wie kann ich das solange " überbrücken "?

0
Parhalia 19.06.2013, 22:20
@MacrosLP

Öffne die linke Seitenwand und stelle ggf. einen Ventilator daneben, der Luft reinbläst.

0

Funktionieren deine Lüfter alle?

Mein Netzteillüfter (Rotorblatt) war mal kaputt und hat iwo gehackt, dann ist das ganze hin und wieder heiß geworden bis zum Ende hin wo ich meinen PC ausgeschaltet hab und des Ding nen Kurzschluss hatte und es zu qualmen begann, da hab ich Ding gewechselt.

Überprüfe ob alle Ventilatoren sich drehen, PC aufschrauben und mal mit dem Finger das Ding leicht anstupsen oder anpusten dann müsste es sich leicht drehen lassen, ansonsten kann es sein das dein PC mit der Lüfterseite (eine Seite ist bei mir z.B mit mehreren Lüftungszuschlüssen halb offen) das diese gegen eine Wand oder Hinterniss steht. Was natürlich negativ auf die Luftzyrkulation zurückzuführen ist. Ansonsten mal das ganze Entstauben, dann ist da nicht so viel Gewicht und nicht so viel Luftwiederstand und das ganze kommt besser durch.

Komisch.. bei Battlefield 3 wird deine Grafikkarte nur 60 Grad warm und bei solch anderen Spielen die nicht so Hardwarehungrig sind,geht es an die 90 Grad ? Dann hast du aber bei Battlefield 3 abgespeckt. ;-)

Zurück zu der Frage,es kann an der Grafikkarte liegen je nach dem was sie für ein Gehäuse besitzt. Es kann aber auch daran liegen,dass die Hitze sich zusammen staut und nicht entweichen kann,und das würde wiederrum bedeuten,dass dein Gehäsue nicht richtig kühlt. Die Grafikkarte hast du aber nicht im Overlock zustand oder die Voltanzahl erhöht?

MacrosLP 19.06.2013, 21:34

Nein, ich werd die auch nicht Übertakten. Was ich machen werde ist sie mir mir nochmal zu holen, damit mein PC BF4 packt. Es ist ein kleines Gehäuse wo hinten für das Netzteil und vorne für die CPU Löcher drin sind. Kann sein das sich das Staut. Allerdings hol ich mir erst nächsten Monat ein neues Gehäuse. Muss ich jetzt immer mit Offener Haube spielen? xD

0
Thadeus 19.06.2013, 21:38
@MacrosLP

Naja solange wäre es natürlich besser mit offener Haube zu spielen. Es ist ja nicht auf dauer. Ein kleines Gehäuse sagt schon so einiges aus.

-Nicht genügend freiraum nach einbau der Komponenten -Kabelmanagement ist für den Po - Und keine gute Lüftung.

0
MacrosLP 19.06.2013, 21:44
@Thadeus

Ok Danke, werde ich vorrübergehend machen und Danke für die schnellen Antworten!

0
MacrosLP 19.06.2013, 21:54
@Thadeus

Hab da nochmal was. Ich hab MSI Afterburner und dort kann ich die Lüftergeschwindichkeit auf Automatisch stellen und so Einstellen, dass der Lüfter bei ner bestimmten Gradzahl so und so schnell bewegt. Ist das zu empfehlen oder doch eher das Normale Automatisch?

0
Thadeus 19.06.2013, 21:55
@MacrosLP

Ne das solltest du auf automatisch lassen. Ansonsten kannst du auch im Desktop bereich den Lüfter volle Kanone arbeiten hören. ;-)

Lasse es also lieber auf automatisch denn dann entscheidet die GPU selber,wann und mit wieviel RPM gedreht werden muss.

0

Wie sieht es den im Computer aus? Liegen die Kabeln einfach nur lose herum oder sind sie sorgfältig gemanaged? Läuft der GPU-Kühler? Wie ist es mit den Gehäuselüfter?

Hi,

liegt natürlich mit an den derzeitigen Temperaturen.

Wie siehts in deinem PC sonst so aus, Gehäuse Lüfter verbaut die frisch Luft in Gehäuse blasen und warme Luft absaugen? Alle Lüfter sauber?

MacrosLP 19.06.2013, 21:29

Ja der PC ist gerade mal eine Woche alt, ist aber nur vorrübergehend bis ich mir ne neue CPU und alles hole, mit nem größerem Gehäuse. Sollte dann hoffentlich klappen wenn ich so extra Lüfter einbaue oder?

0
Thadeus 19.06.2013, 21:30

Das kann nicht sein. Dann müsste es auch bei den anderen Komponenten auftreten. Zudem läuft die Grafikkarte bei Battlefield 3 nur auf 60 Grad an. Wäre das also der Fall,dann müsste es schon bei allen Spielen auftreten.

0
MacrosLP 19.06.2013, 21:31
@Thadeus

Das ist es ja wenn ich beispielsweise Sniper Ghost Warrior auf Gering Spiele wird sie innerhalb von wenigen Minuten 90° Warm. Ich weiß nicht woran das liegen soll

0
roadrunn3r 19.06.2013, 21:34
@Thadeus

Ich geh mal einfach davon aus das er Battlefield 3 im MP spielt. BF3 ist im Multiplayer CPU-Lastig...

Sniper Ghost Warrior 2 hingegen ist ein GPU-Lastiges Spiel... deshalb kann es gut möglich sein, dass sein Graka nicht in allen Spielen so heiß wird.

0

Was möchtest Du wissen?