Evernote Client - verschlüsselte Datenübertragung der Notizen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Ahnung. Was ich aber weiß, ist, daß die Fa. aus Kalifornien kommt. Die USA ist nicht unbedingt als die Wiege des Datenschutzes bekannt, deshalb ist es vielleicht eine Überlegung, einen Dienstleister innerhalb des EU-Raums zu nutzen, weil dort die Vorschriften zum Thema ungleich härter sind. Nur eine Überlegung - und die SSL-Tunnelung sollte danach auch nicht das Thema sein ;-).

Evernote verschlüsselt (SSL; http://www.evernote.com/about/intl/de/premium/). Und was den Tipp mit Euro-Dienstleistern anbelangt - Memonic z.B. sitzt zwar in der Schweiz, die genutzten Amazon-Server stehen aber in den USA. In der Wolke ist halt nix mehr so wirklich top secret...

Was möchtest Du wissen?