Evermore - Die Unsterblichen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ich habe das Buch schon mehrmals gelesen und versuche nun dir weiterzuhelfen. ___________________________________________________________________

In dem Buch Evermore - die Unsterblichen von Alyson Noel geht es um ein Mädchen namens Ever, das seit einem Unfall sonderbare Dinge erlebt und einen Jungen mit besonderen Fähigkeiten kennenlernt.

Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie einen schlimmen Autounfall überlebt, bei dem ihre gesamte Familie um's Leben kommt. Seitdem hat sie sonderbare Fähigkeiten wie Aura - sehen, Gedanken hören und Lebensgeschichten bei einer einzigen Berührung erkennt. Sie kann sogar ihre kleine Schwester, wenn doch nur als Geist, sehen.

Sie ist in-sich gekehrt, seitdem sie ihr neues Leben in Laguna Beach, Orange County, Kalifornien beginnt. Dort lebt sie bei ihrer einzigen Verwandten, ihre Tante Sabine. Sie hat in der Schule nur 2 Freunde, Haven und Miles, die sie so akzeptieren, wie sie ist. Alle anderen nennen sie einen 'Freak', weil sie anders ist und sich lieber vom Leben abkapselt. Ganz anders, wie bei ihrem vorherigen Leben, wo sie eine beliebte gute Schülerin auf einer gewöhnlichen High-School war.

Keiner konnte sich erklären, wie Ever diesen schweren Unfall überleben konnte...

Doch als sie Damen kennenlernt, verändert sich ihr ganzes Leben. Zuerst hasst sie ihn, das sagt sie ihren Freunden, doch in Wahrheit ist sehr verliebt. Er fungiert als AUS-Schalter für sie. Er kann ihr die ganze Trauer nehmen, die sie noch besitzt. Bei ihm fühlt sie sich wohl, aber er hat anscheinend ein Geheimnis, denn er verhält sich sehr merkwürdig. Das will sie herausfinden. Auf der Suche danach kommen sie sich näher, und sie erfährt seltsame Sachen über ihn. Was ist er nur? Warum kann er anscheinend ihre Gedanken lesen? Warum kann er so schnell laufen, dass man ihn nur noch verschwommen sieht? Warum ist so perfekt? Was will er ausgerechnet von Ever?

Er schenkt ihr viele, viele rote Tulpen, nur weiß sie noch nicht, was das für sie bedeutet. Damen hüllt Ever in seinen Bann und verbringt mehr Zeit mit ihr, als es ihr manchmal lieb ist. Die Ausflüge zum Disneyland oder zur Pferderennbahn, zum Strand oder einfach weg von der Schule, sind schön, aber manchmal echt merkwürdig.

Nach und nach glaubt sie ihm nicht mehr, was er ihr sagt, denn Ever ist nicht dumm. Bis er ihr sagt, was er wirklich ist. Damen ist ein Unsterblicher. Genauso wie Ever. Deswegen hat sie den tragischen Unfall überlebt. Damen hat sie gerettet. Nun muss sie erfahren, was es heißt, ein Unsterblicher zu sein.

Wegen ihrer Wut auf Damen, beginnt sie eine Trink-Phase, die Damen jedoch stoppt und Ever wieder Ever wird und nun endlich verantwortlich wird und versteht was sie ist. Und wie sie damit umgehen kann.

Beide gehen durch dick und dünn, mit Hürden, aber können doch nicht von einander abweichen. Die Abenteuer von Unsterblichen sind riskant, vor allem wenn sie sich mit anderen ihrer Art anlegen. Doch Ever gewinnt ihren ganz persönlichen Kampf gegen Drina, Damens Exfrau. Nur ist das lange nicht der einzige Kampf den Ever und Damen aufnehmen. Doch Damen liebt sie über alles, und lässt Ever nicht noch einmal gehen.

Sie lieben einander und starten einen Neuanfang in Evers neues altes Leben, das Leben als Unsterbliche. ______________________________________________________________________

Ich hoffe, das reicht als ausführlich, ich hab mit nämlich Mühe gegeben.

Bei Fragen zu Evermore allgemein oder zu einzelnen Bänden (ich kenne alle in-und auswendig) gerne melden.

LG Eveeer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Referat kannste ruhig selbst machen ;*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?