Everithing is bigger in Texas?!?

6 Antworten

haha jaaah ich mach da auch mit, aber zum glück brauch ich nur 60 sek.. mit hilfe von broschüren UND Google hab ich herausgefunden, dass texas die zweit größte fläche der usa (nach alaska) und die 2. größte einwohnerzahl begrüßt. die sehnswürdigkeiten, das essen aber zum beispiel auch die rodeos und einkaufszentren sind größer. texas ist das amerikanische bayern :D

bundeswettbewerb für fremdsprachen, oder? Ich stecke auch daran fest. Ich glaube es ist ein Klischee (so wie alle Texaner mögen Grillfleisch, etc.) oder es weist darauf hin, das Texas der größte Bundesstaat der USA war (bevor Alaska aufgenommen wurde). Aber welches das richtige ist, weiß ich nicht...

Kreativität ist angesagt! Gib doch einfach mal "everything is bigger in Texas" in eine Suchmaschine ein. Du bekommst dann so viele (witzige, skurrile, blöde ...) Treffer, daß Du damit bequem 9x90 Sekunden füllen kannst - und dabei Deine Zuhörer noch nett unterhältst. Gruß, earnest

70

Und wenn Du dann noch "zur Einstimmung" die im gleichen Maßstab ausgeschnittenen Umrisse vorn nebeneinander aufhängst (oder projizierst), dann kann jeder gleich sehen, wie oft das kleine Deutschland in das große Texas paßt - und Du hast Dein "Generalthema" 90 Sekunden lang optisch unterstützt. Also: Ein besseres Thema für eine Mini-Präsentation kann ich mir kaum vorstellen. Viel Spaß, earnest

0

Was möchtest Du wissen?