eventuelle schwangerschaft was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Schwangerschaft ist in diesem Fall sehr unwahrscheinlich, da ihr noch zusätzlich verhütet habt. Die Entzugsblutung in der Pillenpause kann immer mal variieren oder sogar ganz ausbleiben, das hat keine Aussagekraft über eine mögliche Schwangerschaft.

Wenn ihr zusätzlich mit Kondom verhütet habt, sollte keine Gefahr einer Schwangerschaft bestehen. Dass sich die Blutung anders verhält als sonst kann an der unregelmäßigen Einnahme der Pille liegen. Mach in 3 Wochen einen Schwangerschaftstest, dann hast du Gewissheit und musst dich da nicht weiter verrückt machen. :-)

Nächste interessante Frage

Sex am letzten Tag der Pillenpause und somit am 1. Tag des neues Streifens?

Packungsbeilagen kann man googeln.

Dass die Entzugsblutung ausbleibt, kann auch vorkommen - gerade, wenn die Pille unregelmäßig genommen wurde. Wenn ihr verhütet habt, wo ist dann Dein Problem?

Naja, also ihr habt ja auch verhütet .. und diese Schmierblutungen die du nennst, die können öfter mal vorkommen, vorallem , wenn du die Pille falsch, gar nicht oder zu spät eingenommen hast.

Also ich denke, du bist nicht schwanger.

Aber zur Sicherheit kannst du ja in 2-3 Wochen einen Schwangerschaftstest machen.

Was möchtest Du wissen?