Eventuelle Schwangerschaft oder doch nicht

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Besteht denn überhaupt die Möglichkeit, dass du in letzter Zeit befruchtet wurdest? So oder so kann man hier nur rätseln. Die einzige Gewissheit bringt ein Schwangerschaftstest. (Apotheke oder Frauenarzt)

Außer spekuliere, nichts gewesen. Wenn du eine Schwangerschaft wittert und die Möglichkeit besteht, dass du bestäubt wurdest in der letzten Zeit, dann geh direkt zum Frauenarzt, denn auch ein Schwangerschaftstest kann unbeständig sein.

Ganz ruhig. Eine Woche heißt garnichts. Bei mir hat es sich mal um 2 Wochen verschoben und bei einer Freundin von mir ist die Periode schon öfters ausgefallen - einmal sogar für 3 Monate. Also bleib entspannt. Das heißt noch lange nichts und wenn du trotzdem mehr Gewissheit haben willst, dann mach einen Schwangerschaftstest.

Könnte, muss aber nicht. Dass deine Tage überfällig sind kann einige Ursachen haben (Stress, falsche Ernährung...), und Unterleibsschmerzen und Kopfweh deuten soweit ich weiß mehr darauf hin, dass du deine Tage bald bekommst als auf eine Schwangerschaft. Ein Test beim Frauenarzt bringt Gewissheit!

Ja das deutet darauf hin wie wär's mit nem Schwangerschaftstest. Am besten morgen früh darauf achten ob dir übel am Morgen ist.

Och nööö. Das kann 1001 verschiedene Ursachen haben...mach einen Schwangerschaftstest und bitte ( !! ) ERST um Verhütung / Aufklärung kümmern und dann Sex !

Schwangerschaftstest machen oder zum Frauenarzt gehen :)

Die Frage wird mindestens einmal am Tag gestellt

Was möchtest Du wissen?