Eventuelle Copyright Probleme [YouTube]?

5 Antworten

Hallo Spielhilfe,

aus deiner Frage entnehme ich, dass es ein paar grundlegende Missverständnisse über die Rechtslage gibt.

[...]daher würde ich gerne fragen ob dieser Song,Copyright beinhaltet.

Jeder aktuelle Song ist urheberrechtlich geschützt. Frei von Urheberrechten sind nur Musikaufnahmen von Musikern, die länger als 70 Jahre tot sind (§64 UrhG.) Jedes Kunstwerk ist mit seiner Schöpfung automatisch urheberrechtlich geschützt. Das bedeutet es darf ohne Erlaubnis des Urhebers nicht veröffentlicht werden. (UrhG §12)

oder ob es creative commons musik ist?

Auch Creative Commons Musik ist urheberrechtlich geschützt. Wie oben erwähnt darf sie nicht veröffentlicht werden, ohne dass der Urheber das erlaubt. Im Falle von Creative Commons Musik hat der Urheber es aber erlaubt.

Um die Frage zu beantworten: Der Song ist nicht Creative Commons. Wenn du die Videobeschreibung ausklappst, müsste sonst da wo "Youtube Standard-Lizenz" steht "Creative Commons Lizenz" stehen.

Mehr Info zu Creative Commons hier: http://www.utopianreflections.net/recht-bei-youtube-creative-commons-lizenzen/

Mein Intro ersteller wohnt in der Schweiz, und er meint er kann dieses
Lied, [Von einem anderen Uploader] aufrufen und es ohne probleme
anhöhren, bei mir allerdings [Wohne in Deutschland] kommt dieser Text,
dass man sich mit der Gema nicht ganz sicher seie

Dass ein Lied öffentlich angehört werden kann, bedeutet nicht, dass es frei von Urheberrechten ist. Eventuell hat der entprechende Youtuber die Erlaubnis des Musikers eingeholt, oder er verwendet die Musik selbst rechtswidrig und die Youtube-Content-ID hat es (noch) nicht erkannt.

Falls es copyright geschützt ist, hätte ich auch noch die Frage, ob ihr vielleicht andere coole Musik für Intros kennt.

Der Youtube-Kanal "No Copyright Sounds" ist ja schon genannt worden. Die dortige Musik darfst du verwenden, wenn du die Bedingungen erfüllst, die in der Videobeschreibung stehen.

Ansonsten sind in dem Artikel zu Creative Commons, den ich oben verlinkt habe, einige Musik-Datenbanken für Creative Commons Musik verlinkt.

Ich bedanke sehr bei ihnen für diese ausführliche Antwort, mir ist nun bewusst, was man verwenden darf, und was nicht. Desweiteren werde in Zukunft doch mehr auf Musik, von NoCopyrightSounds achten, und mehrere schöne Tracks suchen. An dieser Stelle werde ich ihren Kommentar als "Hilfreichsten" markieren, sobald diese Funktion freigeschaltet wird.

Mit freundlichen grüßen

Spielhilfe

1

Kleine Eselsbrücke: Alle bekannten Songs sind meist Copyright geschützt, das gilt dann auch für Remixversion,...usw. . Musst mal nach copyright/lizensfreier Musik suchen vielleicht findest du da was

MFG -Rhayn-

Werd` ich mal vorbeischauen. Danke :D

0
@Spielhilfe

Ist völlig richtig. Nur eine kleine Korrektur: "copyright-frei" und "Lizenz-frei" sind hier die falschen Begriffe.

Denn "copyright-frei" also "frei von Urheberrechten" sind nur Songs deren Musiker länger als 70 Jahre tot sind.

Und "Lizenfrei" also "ohne Lizenz" (="ohne Erlaubnis") darfst du Musik ja gerade nicht verwenden.

Was du meinst sind "frei lizenzierte" Songs ;)

0

Theoretisch bis 10 sek in Deutschland und 15 sek in Österreich kann man keinen Copyrightstrike bekommen. Aber ich würde eher auf NoCopyrightSounds setzen. Dies ist ein Team das Musik für Videos und so weiter produzieren und freigibt. Hauptsächlich Elektro, Dance, House

Ich kenne NoCopyrightSounds, allerdings kenne ich dort nicht viele Titel da dort die meisten eher Standard sind, und es auch nicht wirklich zu einem Intro passt, solltest du aber einen Schönen Song kennen. kannst du ihn mir gerne nennen.

Danke für die schnelle Anwort

Spielhilfe

0

Das mit den 10 Sekunden ist unfug.

Ich frage mich, wie sich ein Mythos wie diese 10 Sekunden Regel so langwierig halten kann. Ich habe heute schon 3 anderen Leuten erklärt, dass das deutsche Urheberrecht solch eine Ausnahme nicht kennt. zB. hier https://www.gutefrage.net/frage/copyright-musik-fuer-intro?foundIn=tag_overview

NoCopyrightSounds ist aber grundsätzlich ein guter Tipp.

0
@ThomasMorus

In Österreich steht in den Urheberrechtsgesetzen das eine Geschützte Datei weniger als 15 sek genutzt werden kann und das mit den 10 sek in deutschland haben wir zumindest so gelernt auf der HTL

0

Was möchtest Du wissen?