Eventuell stirbt unser Jemenchamäleon

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde nochmal den Tierarzt fragen.Habe selbst ca.8Jahre ein Chamäleon gehabt und hatte auch mal eine Situation wo es ihm nicht gut ging.Habe dann Nekton MSA und ein Pulver für Reptilien(weiß leider nicht wie es heißt ist Kalk usw.drin für das Skelett)in Wasser aufgelöst und mit Pinzette verabreicht.

rebew 28.06.2010, 13:25

mit ner Pipette natürlich ;((

0

möglich, daß sie stirbt! Sie sucht "ihren Jäger"...Laß sie,- sie weiß, was sie zu tun hat! (Aber gib ihr zu Fressen und zu Trinken, falls sie sich erholt!) Viel Glück!

frag doch nen arzt und kein öffentliches forum, als wenn sich jetzt hier jmd mit jemenchamäleons und ihrer lebenskonstitution auskennen würde

Was möchtest Du wissen?