eventmanagement welche fächer im abi?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Hochschulstudiengänge wenig Bezug zu Schulfächern haben, ist es ziemlich egal, was Du an Wahlfächern in der Schule wählst bzw. wie Deine Leistungen in den einzelnen Fächern sind, Eine Ausnahme würde ich nur bei der Mathematik machen, weil da bei naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen bestimmte Kenntnisse vorausgesetzt werden.

Event Management ist mit BWL Tourismus zu vergleichen. Am Ende kann man sich sicher durch Flughäfen und Hotels bewegen ... und macht dann eine Umschulung zum Controller oder Programmierer :-)   Schau mal bei SEERA  Event Management  rein ... die suchen immer Umschüler.

Ehrlich gesagt ist die Empfehlung für alle Studienfächer ziemlich gleich: Du gehst in keinem Fach in der Schule so in die Tiefe, dass du damit auf ein bestimmtes Studium besonders gut vorbereitet wirst. Statt dessen solltest du dich darauf konzentrieren, besonders in den Hauptfächern möglichst viel an Wissen mitzunehmen - d. h. Mathe, Deutsch, Englisch.

Wenn du Abi hast, kannst du fast alles studieren. Es ist wichtig, Welche durchschnitt Note Du hast.

Wenn es eine Möglichkeit zu BWL gibt, mach das. Und solltest du Psychologie wählen können, auch. Zum einen sind die wirtschaftlichen Kenntnisse wichtig, aber auf der anderen Seite die Arbeit mit Menschen. Du wirst von anderen Dinge im Beruf einfordern müssen und diese sozialen Fähigkeiten finde ich enorm wichtig. Sollte es noch etwas geben wir Grafikdesign im EDV-Unterricht, dann nimm das auch mit, solltest du später mal eine Messe organisieren wollen. Als Sprache ist Englisch am Wichtigsten.

Was möchtest Du wissen?