Evangelische Kirche im Kaiserreich?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich nehme an, Du meinst das Deutsche Reich (gab ja auch andere Kaiserreiche.)

Nach damaliger Kirchenverfassung waren die Landesherren automatisch auch Bischöfe der Landeskirchen; der König von Preußen (=deutscher Kaiser) bezeichnete sich explizit als "summus episcopus" (höchster Bischof).

Daß die bei dieser Personalunion natürlich extrem staatstragend waren, liegt wohl auf der Hand.

Was möchtest Du wissen?