Europapark Sicher?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Dass die Achterbahnen dauernd überprüft werden und da garantiert nichts passieren kann, haben die anderen ja schon alle geschrieben.

Aber ich wollte noch erwähnen, dass es im Europapark häufig vorkommt, dass aufgrund technischer Probleme eine Bahn stehen bleibt und man ein paar Minuten warten muss, bis es weiter geht. Ich denke, das ist eher positiv und ein Zeichen dafür, dass sie auch wirklich gar nichts dem Zufall überlassen. Wenn eine Kleinigkeit nicht tadellos funktioniert, wird die Bahn lieber sofort angehalten, repariert und mehrmals überprüft, anstatt sie weiterfahren zu lassen.

Aber natürlich haben alle Freizeitparks und Fahrgeschäfte in Deutschland extrem hohe Sicherheitsstandards, die eigehalten werden.

Hallo,

du brauchst überhaupt keine Sorgen zu haben! Der Europa Park ist der beste Park in Deutschland, der größte und beliebteste. Die Achterbahnen dort, ALLE Fahrgeschäfte werden regelmäßig überprüft und gewartet, getestet usw. Wenn da irgendwas, auch nur das kleinste mal nicht so sein sollte wie es soll, dann wird die Bahn nicht in Betrieb gesetzt. Von daher kannst du dir was die Sicherheit betrifft sehr, sehr sicher sein. Achterbahnen werden sowieso immer sehr speziell geprüft.

Die Sicherheitsbügel sind auch bei jeder Bahn sicher und halten bzw sorgen dafür dass keinem was passiert. Da brauchst du keine Angst zu haben.

Welche Bahn am Gefährlichsten ist kann ich dir nicht. Es gibt in dem Sinne keine "gefährliche" Bahn. Jeder empfindet da anders. Das musst du für dich selbst entscheiden. Findest du Höhe schlimm?(Silver Star). Findest du Loopings und Schrauben schlimm, also Inversionen? (Blue Fire). Oder wenns stark ruckelt? (Wodan)

Ansonsten aber genieße es dort, die Bahnen haben allesamt wundervolles Theming und bereiten dir sicher Spaß. Du brauchst dir wirklich keine Gedanken zu machen, die Bahnen dort sind sehr sicher, der EP und nicht nur der achten da besonders drauf. Es ist auch noch nie etwas passiert, falls dich das beruhigt. Von daher, viel Spaß und LG

Es gab bis heute noch keinen Vorfall, das jemand da rausgeflogen ist, oder sonst etwas. Ich selbst war dort mit meiner Klasse, als ich in der 9ten Klasse war. Dort ist alles sicher, Angst hatte ich anfangs auch, aber im Endeffekt wirst du merken, das es wirklich sehr Spaß macht. :)

Erdem28 05.08.2014, 00:14

Danke :)

0
mostmichl 05.08.2014, 00:15

doch, es ist mal jemand rausgesegelt weil er meinte, dass er unbedingt aufstehen musste

0

Du glaubst doch nicht wirklich, dass auch nur eine der Attraktionen betrieben werden dürfte, wenn diese nicht regelmäßig auf ihre Sicherheit und Funktionalität geprüft werden würde, oder? :)

Erdem28 05.08.2014, 00:15

Ja stimmt eigentlich :) Danke

0

Es gibt keine Sicherheitsgurte sondern Sicherheitsbügel.

Soweit ich weiß werden die Achterbahnen dort mehrmals am Tag überprüft. Und solange man sich an die Vorschriften hält, also z.B. nicht aufstehen während der Fahrt kann einem gar nichts passieren.

Als gefährlich würde ich keine Bahn bezeichnen.

Solche Fahrgeschäfte werden regelmäßig vom TÜV überprüft und sind sicher ungefährlich...!

nein es ist nicht sicher, ich habe dort mal eine schraube in der achterbahn gefunden! echt kein angenehmes gefühl... ich fand das riesenrad am gefährlichsten, weil es immer so geschaukelt hat. und nimm dich in acht vor dem würstchenverkäufer, der ist gruselig :o

Erdem28 05.08.2014, 00:17

Haha -.-

1

Ich war dort schon und ich kann dir sagen, dass die Achterbahnen auf jeden Fall sicher sind.

Erdem28 05.08.2014, 00:14

Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?