Europapark oder Heidepark, wenn man Action möchte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Europa-Park ist der perfekte Familienpark. Dort gibt es wirklich für jeden etwas, und das ganze ist eingebettet in umwerfender, detaillierter Thematisierung. Die einzigen wirklich erwähnenswerten Achterbahnen sind allerdings Silver Star, blue fire, Wodan und Euro-Mir. Ansonsten gibt es hauptsächlich hübsche Themenfahrten und kaum "Action". Wenn du wirklich alles machen willst, brauchst du zwei Tage.

Der Heide-Park ist etwas kleiner und bei Weitem nicht so toll thematisiert. Es gibt dafür aber auch kaum Attraktionen für Jüngere, sondern mehr Achterbahnen. Die Holzachterbahn im Heide-Park (Colossos) ist höher, steiler und schneller als Wodan im Europa-Park, dafür aber überhaupt nicht thematisiert, während Wodan den wahrscheinlich schönsten Wartebereich überhaupt hat. So ähnlich ist das auch bei den übrigen Attraktionen. Im Heide-Park gibt es noch einen Wing Coaster, einen kleinen Dive Coaster, einen Inverted Coaster, einen Launched Coaster, einen Bobsled Roller Coaster, einen alten Looping Coaster und einen anständigen Drop Tower. Für alles brauchst du dort nur einen Tag, man kann aber auch gut zwei Tage bleiben, ohne dass es langweilig wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Europapark finde ich viel besser als den heidepark. auch wenn es das dort nicht gibt, hat er bessere Achterbahnen zu bieten. ( z.B bluefire, silverstar) Kannst dir ja mal auf YouTube Videos angucken die die Besucher während der fahrt machten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

heide park ist viel besser ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loholia
05.04.2016, 21:09

Was gefällt dir am Heide Park besser? :)

0

Was möchtest Du wissen?