Europapark in Rust: Empfehlungen.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich wohne ganz in der nähe und ich kann es nur empfehlen. Super für Familien tolle beeindruckende shows, für kleinkinder gibt es ein super märchenland, für die älteren mega coole Achterbahnen ich glaube es gibt 7 richtig große achterbahnen die silverstar,blue fire,Euro Star, Euro Sat, Poseidon, Atlantika und dann noch eine Holzachterbahn.. das sind die größten und schnellsten... es gibt unzählige kleine achterbahnen die ich nicht alle aufzählen kann ich empfehle aufjeden fall den Matterhornblitz (schweiz) ist echt toll ... im sommer sind besonders die wasserbahnen super (wildwasserravting) aber dadurch ist auch viel betrieb und lange wartezeiten ich würde an deiner/eurer stelle an einem schultag gehen (wenn ihr kinder habt gebt ihnen eine entschuldigung für die schule 1tag macht das nix und es rendiert sich echt das anstehen ist mega nervig vor allem weil es recht teuer ist und man für den preis eig so viel wie möglich nutzen sollte und wenn man dann 1,5 stunden für 1 achterbahn ansteht ist echt schrecklich!! undmacht iwann kein spaß mehr!) aber es ist nur zu empfehlen nehmt am besten eigenes essen und trinken mit da es da sehr teuer ist. Ein rucksack ist optimal taschen sind doof da man sie während den fahrenten nicht wie beim rucksack um die sicherung binden kann.VIELSPAß

Ich kann den Europa Park auch nur empfehlen . Er ist für groß wie auch für klein gemacht. Für die kleinen gibt es Shows , ein Märchenland und vieles mehr . Für die großen gibt es Achterbahnen wie z.b die Silver Star (mein Favorit) und die Blue Fire . Das blöde am ganzen sind die langen Wartezeiten die man teils haben kann . Deshalb ist es immer besser unter der Woche zu gehen . Schlecht ist es an Feiertagen , gutem Wetter und in den Ferien zu gehen da an diesen Zeiten es meist voller ist . Aber man muss immer schauen wann man am besten Zeit hat , es ist aufjedenfall ein Erlebnis Wert und es wird immer "voll" sein .

Was möchtest Du wissen?