Europäische Expansion: welche Gebiete gerieten unter europäische Herrschaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine!
Europa war nie ein Staat, ist kein Staat und wird auch kein Staat werden.

Einzelne Staaten können kolonisieren, wie ehedem Großbritannien, Niederlande, Portugal, Spanien und Frankreich.
In ihrer jeweiligen Zeit europäische Mächte, nicht aber Europa.

Auch heute noch gilt: "wen muss ich anrufen wenn ich mit Europa telefonieren will?
Europa ist Frau Keiner und Herr Niemand.

Abgesehen davon, dass europäische Expansion in noch keiner Zeit den Beglückten gut bekommen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war Hauptsächlich die Politik der Seemacht England ,Spanien und Portugal im 16 .Jahrhundert. 

Süd - und Mittelamerika ging an Spanien ausgenommen Brasilien was an Potugal ging.

Nordamerika an England bis es sich 1776 durch einem Unabhängigkeitskrieg  selbständig machte.

Australien ,Neuseeland ,Indien ,Afrika ging an England.

Ein paar  Länder auch an Belgien und Frankreich wie Kongo und Senegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Nach langem Suchen habe ich jedoch leider nicht gefunden welche Gebieten genau unter europäische Herrschaft gerieten."

Da habe ich fast einen Lachkrampf bekommen. Naja, weils lustig war gebe ich dir mal eine grobe Übersicht:

-Grönland

-große Teile Nordamerikas

-ganz Südamerika (und Mittelamerika)

-so gut wie ganz Afrika

-der nahe Osten

-große Teile Asiens, insbesondere die heutigen Länder Indien, Vietnam, Birma, Bangladesch, Bhutan, Kambodscha, die Phillipinen

-Australien und Neuseeland

-diverse Inseln (heutige Überseegebiete) im Atlantik und Pazifik

LG du faule Socke :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?