europa und verhütung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfacher als in Deutschland. Sie muss, lt. Gesetz, in jeder Apotheke rezeptfrei vorliegen. Was jetzt nicht ganz unumstritten ist, da diese ja auch gesundheitl. Risiken birgt.

hast du vielleicht eine ahnung ob spanische frauen nach one night stands öfters mal mit der pille danach verhüten? gruß!

0
@jomito

Ja, es kommt mir da manchmal so vor, als würde die Pille danach oder Abtreibung als Verhütung angesehen. Das ist natürlich jetzt übertrieben, aber es gibt doch eine große Anzahl, die relativ sorglos in diesen Sachen sind.

0
@jahresurlaub

Nachtrag: alleine schon durch die Tatsache, dass diese ohne Rezept in jeder Apotheke Tag und Nacht erhältlich sein muss spielt dazu auch eine Rolle. In Deutschland musst du dich erst vom Arzt untersuchen lassen, ob du körperlich fit bist und keine Vorschwangerschaft besteht. In vielen Ländern kann der Arzt oder Apotheker z.B. aufgrund des Alters oder Zustandes die Ausgabe verweigern. In Spanien nicht. Da würde er die Lizenz verlieren. Es wurden von der sozialistischen Ex-Regierung auch noch weitere umstrittene Sachen eingeführt, z.B. die Abtreibung bei Minderjährigen, die nicht mal ihre Eltern darüber informieren müssen usw. Kann sein, das diesbezüglich die Gesetzgebung wieder etwas normaler wird, denn die Pille danach ist ein Gesundheitsrisiko (vor allem dazu im Zusammenspiel ggf. mit Krankheit, Vorschwangerschaft, Drogen, Alkohol) und hinter dem Rücken der Eltern sollte kein Kind abtreiben.

0

Also zu der Pille stehen die Spanier eher auf dem Boden.

aha, da ist jemand ganz lustig^^

0

Was möchtest Du wissen?