Eurocom Themen (englisch prüfung/referat)?

2 Antworten

Hallo,

alle von dir genannten Themen eignen sich für die Eurocom. Welches das beste Thema wäre, lässt sich nicht beantworten. Da hat jeder andere Vorlieben.

Deshalb solltest du vielleicht ein Thema wählen, dass dich besonders interessiert oder in dem du dich gut auskennst, z. B.:

• dein/e Familie, Hobby, Haustier, dein Lieblingsbuch, -autor, -sänger/in, -schauspieler/in, -sportler/in, -verein usw.

• Sitten + Bräuche im Jahreskreis (Fasching, Ostern, Halloween, Weihnachten usw.) im Vergleich Deutschland - England / USA / Australien

Christopher Lee - Dracula, Herr der Ringe (sueddeutsche.de/kultur/zum-tod-von-christopher-lee-grandezza-des-boesen-1.2516599)

• Star Trek - Mr. Spock (Leonard Nimoy) ist tot (spiegel.de/kultur/tv/mr-spock-aus-star-trek-zum-tode-von-leonard-nimoy-nachruf-a-1021029.html)

Auszug aus Zentrale Maßstäbe für die Eurocom

(kultusportal-bw.de/servlet/PB/show/1371097/eurokom2013a.pdf)

Bei der Präsentation des Schwerpunktthemas sollen die Schülerinnen und Schüler

zeigen, dass sie ein selbstständig vorbereitetes Thema strukturiert, verständlich und

anschaulich darstellen und erläutern können. Das Thema wird von der Schülerin / dem Schüler gewählt und mit der Fachlehrkraft abgestimmt. Es soll den Anforderungen der Inhalte und Kompetenzen des Bildungsplans auf dem Niveau der Klassenstufe 10 entsprechen.

Die Präsentation erfolgt in zusammenhängender und freier Rede (Stichworte als Gedankenstütze sind erlaubt). Im Anschluss an die Präsentation sind kurze themenbezogene Rückfragen möglich.

Bei offensichtlich auswendig gelernter Wiedergabe bzw. beim Ablesen eines vorformulierten Textes kann die Präsentation unterbrochen werden. Bei der Präsentation ist darauf zu achten, dass die verwendeten Medien möglichst wenig Text enthalten.

Tipps + Wendungen zu engl. Präsentationen: ego4u.de/de/cram-up/writing/presentation

Viel Glück für die Eurocom!

:-) AstridDerPu

Ich habe Coco-Cola vorgestellt. Die Geschichte, die Marken die dazu gehören.... Auf der Coca-Cola Internetseite findest du alles dazu. Außerdem kannst du einstellen, ob du die Seite auf Englisch oder Deutsch haben willst. Das Englischsprachige ist sprachlich auf jeden Fall richtig. Zudem kannst du einiges an Anschauungsmaterial mitbringen. 
Eine andere Möglichkeit wären natürlich auch bekannte Personen, Städte, Länder, Plätze....
Dies haben die Lehrer aber vermutlich schon oft gehört und somit gute Vergleichsmöglichkeiten. 

Was möchtest Du wissen?