Eurocom (englisch mündliche Prüfung) themen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Frage, welches das beste Thema wäre, lässt sich nicht beantworten. Da hat jeder andere Vorlieben.

Auszug aus Zentrale Maßstäbe für die Eurocom

(kultusportal-bw.de/servlet/PB/show/1371097/eurokom2013a.pdf)

Bei der Präsentation des Schwerpunktthemas sollen die Schülerinnen und Schüler zeigen, dass sie ein selbstständig vorbereitetes Thema strukturiert, verständlich und anschaulich darstellen und erläutern können. Das Thema wird von der Schülerin / dem Schüler gewählt und mit der Fachlehrkraft abgestimmt. Es soll den Anforderungen der Inhalte und Kompetenzen des Bildungsplans auf dem Niveau der Klassenstufe 10 entsprechen.

Die Präsentation erfolgt in zusammenhängender und freier Rede (Stichworte als Gedankenstütze sind erlaubt). Im Anschluss an die Präsentation sind kurze themenbezogene Rückfragen möglich.

Bei offensichtlich auswendig gelernter Wiedergabe bzw. beim Ablesen eines vorformulierten Textes kann die Präsentation unterbrochen werden. Bei der Präsentation ist darauf zu achten, dass die verwendeten Medien möglichst wenig Text enthalten.

Weitere mögliche Themen von leicht bis anspruchsvoll:

• deine Familie

• dein Hobby

• dein Haustier

• dein Lieblingsbuch, -autor, -sänger/in, -schauspieler/in, -sportler/in, -verein usw.

• Sitten und Bräuche im Jahreskreis (Fasching, Ostern, Halloween, Weihnachten usw.) im Vergleich Deutschland - England / USA/ Australien

• Kyoto-Nachfolgeabkommen in Durban (06.12.2011)

• Anglizismen und Scheinanglizismen im Deutschen und nach England/Amerika ausgewanderte deutsche Wörter

• Soziale Netzwerke

• Globalisierung

• Whaling

• Wählen mit 14 oder 16

• Doping

  • England:

• England, United Kingdom, Great Britain

• Visiting London (oder andere Städte) - places to see

• Wales and its beautiful sights

• Castles in England

• The Battle of Hastings

• Elizabeth 1 - a cruel Protestant

• Shakespeare's Globe

• Victorian age: Child labour in Great Britain

• The Great Fire of London 1666

• Sehenswürdigkeiten: The Tower of London, St. Paul’s Cathedral, usw.

• Royals: Nächster König Charles oder Williams?, Hochzeit von William und Kate vor dem Hintergrund der schwierigen wirtschaftlichen Situation in England; 60.Thronjubiläum von Queen Elizabeth II.

• It's tea time

• Schuluniformen (s. UK, Für und Wider)

• Sherlock Holmes

• Nessie, Robin Hood, King Arthur and the Knights of the Round Table

• Wimbledon

• Sportler

• Fußball-Club

• Politiker/Persönlichkeiten: Winston Churchill, Margaret Thatcher, Tony Blair etc.

• Musik: The Beatles: music in 1960s usw.

• Harry Potter - J.K. Rowling

• GB and the EU

• Eurotunnel

• Mad Cow Disease (BSE, Rinderwahn)

Australien:

  • Sydney
  • Melbourne
  • Canberra
  • Aborigines
  • Ayers Rock
  • Beuteltiere
  • The Great Barrier Reef
  • Entdeckung und Besiedlung Australiens
  • Olympischen Spiele in Sydney 2000
  • Naturkatastrophen in Australien: Buschbrände, Überschwemmungen
  • Klima: Der El-Niño- und La Niña Effekt in Australien
  • Steve Irwin - The Crocodile Hunter
  • Australien - The Commonwealth
  • Australien - Verhältnis zur Queen
  • Down Under
  • Oz oder Land of Oz - "Oz-tralia"
  • USA:

• Städte: New York, Los Angeles, Washington, San Francisco, usw.

• San Andreas Graben, Kalifornien/USA - Erdbeben

• Sehenswürdigkeiten: Empire State Building, Statue of Liberty usw.

• Entdeckung Amerikas

• Indianer

• Der Wilde Westen

• Gold Rush

• Boston Tea Party

• US-Bürgerkrieg

• States and (founder) colonies (s. US-Flagge)

• Route 66

• Gran Canyon

• Hollywood: Walk of Fame

• Schauspieler (Angelina Jolie, usw.)

• Disney

• Firmen: Coca-Cola, Wrigleys, General Motors, IBM, AOL, Microsoft, facebook, Warner Broth., Apple usw.

• Bemannte Raumfahrt, Einstellung des Shuttle Programms; Mars-Mission

• Ölkatastrophe im Golf von Mexiko (Für und Wider von Bohrinseln)

• Fast Food

• Superbowl

• Sportler

• Politiker/Persönlichkeiten: John F. Kennedy, Martin Luther King, Bill Clinton, George W. Bush, Barack Obama, etc.

• Todesstrafe in den USA

• Musik: Johnny Cash, Bruce Springsteen

• Terroranschlag 11. September 2001 / Ground Zero

• Tod von Osama Bin Laden

• Staatsbankrott / Finanzkrise in USA

• Vorwahlen und Präsidentenwahl in USA

• Abortion in the USA

• NSA / Snowden Affäre

Kanada:

• Mounties
• Geschichte en.wikipedia.org/wiki/History_of_Canada
• Bundesstaat ( Canadian Federalism - Provinces and territories of Canada);
• Sprachen ( E + F)
• Separatism –Quebec
• Völker und Sprachen https://en.wikipedia.org/wiki/Languages_of_Canada
• Canada's indigenous peoples
• Ice hockey
• Immigration bbc.com/news/world-us-canada-16841111
• CPR = CAnadian Pacific Railway
• French-spaking province: Québec
• Montreal
• Fracking
• Banff National Park
• Vancouver
• Niagara Falls

Weiter geht's im Kommentar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AstridDerPu
12.06.2014, 22:49

Irland:

  • St. Patrick's Day
  • Irish Folk Music
  • Tin Whistles
  • Irish stepdance (Riverdance)
  • Dublin
  • Cork
  • Connemara
  • leprechaun
  • Limerick (Stadt und Gedichtform)
  • Guinness
  • Irish Whiskey

Schottland:

• schottische Städte: Edinburgh (die Hauptstadt Schottlands, die in der Muttersprache ganz anders ausgesprochen wird als im Deutschen), Glasgow, Aberdeen, Inverness usw.

• Schottland im Vereinigten Königreich und Unabhängigkeitsbestrebungen

• Scottish Highlands

• whisky

• kilt (tartan)

• haggis

• Sprache

• bagpipes

• Caber toss

• Highland Games

• Schottische Lochs (Loch Ness)

• Castles in Schottland

Da ist doch sicher etwas für dich dabei, oder?

Tipps und Wendungen zu englischen Referaten findest du hier:

ego4u.de/de/cram-up/writing/presentation.

Viel Glück für die Eurocom!

:-) AstridDerPu

1

Was möchtest Du wissen?