Euro-Norm verbessern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vorsicht: zu einem KLR gehört nicht nur die Hardware sondern ein Satz Papiere, die im Original bei der Zulassungsstelle vorgelegt werden müssen. Fotokopien werden nicht akzeptiert.

Warum? Weil es Spezialisten gibt, die sich einen KLR kaufen aber nicht einbauen, dann die Papiere einreichen und den KLR dann an jemanden ohne Ahnung mit fotokopierten Papieren weiterverkaufen.

Also vorsicht bei Käufen aus dubioser Quelle oder von privat.

deswegen auch in dem falle ebay neu von fa.twintec (ist der hersteller) denn bei ebay gibt es nicht nur gebrauchtteile vo irgentwelchen leuten sodern auch direkt von entsprechenden firmen ,herstellern

0

Besten Dank - das ist ein wertvoller Hinweis !

0

Unglaublich, was es alles gibt. Danke für den Hinweis

0

Nene so funktioniert das nicht. Zuerst muss das Ding von einer Werkstatt abgenommen werden und AU neu gemacht werden, das wird auf deinen beigelegten Papieren eingetragen, welche du dann zur Zulassungsstelle bringst. Die tragen das dann in deine Papiere ein und machen einen Änderungsbescheid für die Steuer zurecht, dann wirst du angeschrieben und die neue KFZ Steuer mitgeteilt. Erst danach bauen Betrüger das Ding wieder aus, die vorher natürlich wie schon erwähnt die Papiere ablichten, zuerst einmal muss aber das Ding drin sein und geprüft werden. LG

0

moin,im internet twintec kaltleerlaufregler für bmw ??? eingeben kostet bei e-bay neu so um 100 euro +einbau und eintragung etc.ist dann echteE2 norm

Mach ich sofort ! Danke für die Hilfe

0

E2 ist aber Euro Norm 1 das weißt du schon oder ? D3 ist Euro Norm 2 die du brauchst. Verwechsel das mal nicht, da liegen Welten dazwischen. Einbauen kann man das Ding eig. selber musst es nur von einer Werkstatt abnehmen lassen und die AU absolvieren. PS: Ich empfehle einen Minikat, tausend mal besser und bereitet weniger Probleme.

0

Twintec ist original jap. Habe auch so einen ansich der größte Müll aber was muss das muss. E2=Euro1 D3= Euro 2 :)

Danke, Du bist wirklich sehr fix.Auf Seite 36 hab ich auch was gefunden, wenn auch hier nur auf Ausprobieren gesetzt wird....Die Konstrukteure hätten sich bei diesem beheizbaren Computer was Besseres einfallen lassen können, denn: zu einer bestimmten Leistung gehört ja auch eine bestimmte Brennstoffzufuhr.Stimmts ? Dennoch :vielen Dank

0

An wen muss ich mich wenden , wenn ich festgestellt habe das meine KFZ Steuer nicht abgebucht worden

An wen muss ich mich wenden , wenn ich festgestellt habe das meine KFZ Steuer nicht abgebucht worden ist ? Ist das das Straßenverkehrsamt ?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis die KFZ-Steuer nach Abmeldung eines Autos anteilig zurückerstattet wurde?

Ich habe vor fast 2 Wochen mein Auto abmelden lassen und es würde mich interessieren, wann der Rest der zu viel gezahlten KFZ-Steuer zurücküberwiesen wird.

Vielen Dank

...zur Frage

Auto im Dezember angemeldet - KFZ-Steuer fürs ganze Jahr bezahlen?

Im Dezember hab ich mir ein Auto gekauft und das direkt angemeldet. Nun seh ich einige Wochen später auf meinem Kontoauszug eine Abbuchung des Finanzamts mit der Bezeichnung "KFZ-Steuer Dezember '11".

Muss ich also für den Zeitraum der 4 Wochen, die mein Auto im Dezember angemeldet war, die Steuer für das ganze Jahr bezahlen? Das kann ja eigentlich nicht sein. Da hätte ich lieber einfach noch einen Monat gewartet, bis ich es anmelde :D

...zur Frage

Wie funktioniert diese Excel-Formel?

=DATUM(E1;1;7E2-3-WOCHENTAG(DATUM(E1;;);3))

Also dass sich E1 & E2 auf Tabellenwerte beziehen habe ich verstanden, aber bei dem Rest beißt es aus.


...zur Frage

Wird die alte Führerschein-Regel "Klasse 3" bezüglich fahren von Zweirädern irgendwann mal aktualisiert?

Wer einen alten Führerschein "Klasse 3" vor dem 01.04.1980 erworben hat, der darf Leichtkrafträder der Klasse A1 fahren (max. 125 cm3 Hubraum, 11 kW Nennleistung).

Wer den 3er Führerschein nach dem 01.04.1980 gemacht hat, der darf nur noch Kleinkrafträder und Fahrräder mit Hilfsmotor mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm3 und einer bauartbestimmten Höchstgeschwindigkeit von höchstens 45 km/h fahren.

Im Klartext heißt dass aktuell :

Die älteren Herren und Damen (ab ca. 54 Jahren und aufwärts) dürfen die schnelleren Zweiräder mit ihrem Autoführerschein fahren, alle die jünger sind müssen sich mit einem Moped und 45 km/h begnügen.

Nachvollziehen kann ich diese seltsame Regel und Einstufung nicht.

Weiß jemand, ob es Chancen gibt, dass diese alte, seit 1999 bestehende Regel, irgendwann mal aktualisiert wird ?

Sonst dürfen bald nur noch 80-jährige ...

...zur Frage

Kfz Steuer wurde zurückgebucht?

Ich habe einen Tag vor Ablauf meine Kfz Steuer über das Konto meines Bruders überwiesen, nun stand aber auf dem Kontoauszug das dies erst abgebucht wurde danach wieder draufgebuucht wurde mit der Überschrift " Kfz Steuer für ' Name meines Bruders'"

Ist das Geld nun überwiesen oder was bedeutet das ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?