Euro in CHF wechseln?

3 Antworten

Wenn du 71 Euro hast, dann bezahlst du am besten gerade in einem Coop oder der Migros damit. Die Wechselkurse sind absolut einwandfrei und du bezahlst keine Gebühren, wie du sie sonst am Bankschalter bezahlen müsstest. Das Wechselgeld bekommst du dann in CHF. Zur Bank musst du deswegen nicht mehr.

3

Danke vielmals! :)

0

Ich würde das Geld in der Schweiz wechseln, da bekommst du den besten Umtauschkurs. Gleich am Flughafen wechseln, da hast du dann erstmal Bargeld.

3

Geht schlecht, haha komme mit der Fähre.

0
30
@Lightwoodxx

Na ja, dann nimm halt die erste Bank, die am Hafen liegt. Geht auch.

0
3
@NewQuest

Ich komme in Italien an. Die Schweiz hat keinen Hafen..... XD

0
36

Wenn er/sie mit den Euros direkt in der Schweiz bezahlt und das Wechselgeld dann in Franken raubekommt, ist der Kurs besser als am Flughafen. Ausserdem wird Euro in der Schweiz genauso akzeptiert wie der Franken. Das rückgeld erfolgt dann sowieso auch in der CH-Währung. Wechseln muss er/sie nicht mehr, sondern nur damit einkaufen.

0

Du kannst in der Schweiz in irgend eine Bank gehen oder an größeren Bahnhöfen gibt es auch Wechselschalter und die Euro in CH wechseln

3

Und da muss ich dann nichts draufzahlen?

0
30
@Lightwoodxx

Na ja, jede Bank bzw. Wechselstube erhebt Gebühren bzw. Kommission. Aber meist sind große Banken seriöser als kleine Wechselstuben. Die haben oft horrende Abzockgebühren.

0

CHF -> EUR wechseln: In D oder in CH

Ich möchte von einem Schweizer Konto etwa 10.000 CHF abheben.

Wenn ich sie bei der Schweizer Bank direkt in EUR umtausche, dann soll ich angeblich 8.373 EUR dafür erhalten (Stand und Auskunft heute).

Meine (genossenschaftliche) Hausbank in Deutschland behauptet, ich bekäme für die Bareinzahlung von 10.000 CHF eine Gutschrift von 8.013,46 EUR auf mein Konto (kein Barumtausch), Stand heute.

Die Reisebank würde mir für 10.000 bare CHF 7.588,97 EUR bar zurückgeben, Stand heute.

Das sind derart große Unterschiede, dass ich mich frage, ob das korrekt sein kann. Bisher dachte ich immer, es sei auf jeden Fall günstiger, CHF in Deutschland in EUR umzutauschen, nicht in der Schweiz.

Ich jemand so freundlich und hilfreich, mich aufzuklären?

Ist es günstiger, meine Fränkli in der Schweiz in Euro umzutauschen, oder ist es günstiger, meine Fränkli in Deutschland in Euro umzutauschen?

Vielen Dank schon mal vorab für etwaige Hilfstellung und beste Grüße!

...zur Frage

muss jede Bank Geld wechseln?

Also ich wollte heute mit meiner Freundin heute ins Kino hab aber kein Geld nur 10 Euro aus der Schweiz und da ist meine Frage ob ich des wechseln kann in einer Bank ? Ohne Konto ? Im Notfall könnte es meine Freundin auf ihrem Konto wechseln lassen. Alle beide sind 14 Jahre also noch nicht volljährig

...zur Frage

Holt die Bank in der Schweiz eine Schufa auskunft in Deutschland?

Ich siedle in die Schweiz um, neuer Job in der schweiz (6500,00 CHF im Monat), habe aber hier in Deutschland einen negativ eintrag bei der Schufa. Ruft die Schweizer Bank das ab wenn ich ein Konto eröffne und Kreditkarte beantrage?

...zur Frage

Wo kann man am besten Geld wechseln?

Hallo Zusammen,

wo kann man in Hamburg am günstigsten Geld wechseln? (bei der Bank, Flughafen etc..?)

z.B Euro in CHF Schweizer Franken... oder ist es besser wenn man es im Ausland wechselt, nachdem man angekommen ist?

Vielen Dank für die Antworten

LG

...zur Frage

Bei der Post Dollar wechseln? Am Postschalter (Schweiz!)

Hi

an alle SCHWEIZER! kann man in die Postfilliale reingehen und am Schalter Dollar wechseln? Also Dollar in CHF?

Grüsschen aus Bern

...zur Frage

Beste bank der schweiz?

Was ist eurer meining nach die beste bank der schweiz? bin momentan bei der lukb und möchte wechseln.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?