Eure Zaubermittel gegen Pickel...

7 Antworten

Es gibt einige Hausmittel gegen Pickel, aber diese helfen nicht unbedingt bei jedem. Ein guter Tipp ist zum Beispiel eine Maske aus Heilerde und Kamillentee aufzutragen und einziehen zu lassen. Oder auch mit Apfelessig inhalieren, das soll angeblich die Poren reinigen...weitere Tipps findest du hier: https://www.dred.com/de/hausmittel-gegen-pickel.html ich habe selbst noch keinen der Tipps ausprobiert, deshalb kann ich dir wenig zur Wirkung sagen, aber ein Versuch schadet nicht, bevor man sich irgendwelche chemischen Cremes auf die Haut macht!

Hallo Kala, die Pubertät ist eine normale Zeit und auch Pickel, Mitesser und fettige oder zu trockene Haut gehen nach einiger Zeit wieder ganz weg. Chemische Mittel, wie Cremes, Clearasil, Mace-Up usw., würde ich nicht empfehlen, ich empfehle Naturprodukte, die ich selber ausprobiert habe. Schnell gehen Pickel nicht weg, denn jede Entzündung braucht seine Zeit zum Heilen. Hier habe ich einige Tipps für dich zur Überbrückung: In den Drogeriemärkten kannst du AOK-Seesand-Mandelkleie kaufen, die kostet ca 3,00 Euro und die Verwendung steht auch noch einmal auf der Tüte. Da gibst du 1-2 Eßlöffel voll auf eine Untertasse mit etwas warmen Wasser und machst einen richtigen Brei daraus. Dies verteilst du dir ins Gesicht als Maske. Nach 5 - 10 Min. wäscht du diese wieder ab und tupfst das Gesicht trocken. Dies machst du morgends oder evtl. abends so jeden 3. bis 4.Tag und du wirst sehen, deine Haut wird wieder rein. Auch kannst du diese Mandelkleie 1 x im Monat als Peeling benutzen. Auch ein schönes Kamillen-Gesichtsdampfbad ist sehr hilfreich, da auch die Pickel heilen und Mitesser sich sehr gut herausquetschen lassen. In der Apotheke kannst du eine Mitesserzange kaufen, wobei du dir dort diese genau erklären lassen mußt, damit du keine Hautschichten verletzt. Danach das Gesicht mit kaltem Wasser abwaschen, damit sich die Poren wieder zusammenziehen. Du mußt auch auf das Essen achten, nicht so fett und nicht so viele süße Sachen. Solltest du die Haare ins Gesicht tragen, so kämme sie raus, denn darunter muß Luft und Sonne ran. Ich wünsche dir viel Erfolg und alles Gute. Sollte dies alles nicht helfen, dann lasse dich von einem Hautarzt beraten.

Ja.....Rosenwasser entfernen überschüssiges Fett aus den Poren ohne die Haut zu reizen ...Rosenwasser gilt als wahrer Jungbrunnen für die Haut und ist für jeden Hauttyp geeignet. Aufgrund seiner energetischen Eigenschaften findet Rosenwasser schon seit der Antike in der Medizin, Kosmetik und Parfümerie seinen berechtigten Einsatz. Rosenwasser sorgt für eine angenehme Belebung deiner Gesichtshaut, reinigt sie porentief und fördert bei regelmäßiger Anwendung einen frischen und zarten Teint. Rosenwasser besitzt eine natürliche antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung und hilft somit vorbeugend vor Pickeln und Mitessern.

Bei Rossmann momentan nicht erhältlich.....Bekommst du nur in einigen

65

..,,,Apotheken auf Bestellung!!! 100 ml ca. 4 Euro!!!

0

Was möchtest Du wissen?