Eure Tipps gegen mitesser und fettiger t-Zone auf dem Gesicht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

wichtig ist die regelmäßige schonende reinigunge deiner haut. wasser nicht zu warm!!! welche hausmittelchen gut helden sind: buttermilch, scharfgabentee, weizenkleie. und abtupfen mit apfelessig. Dann kannst du auch noch masken vor dem schlafengehen machen. zum beispiel mit rohem sauerkraut oder der mix aus pürieretem saurem apfel und honig.15 min daruf und du fühlst dich wie neu. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze immer Ton Erde und Salz aus dem Toten Meer. Außerdem hat meine hautärztin gesagt ich sollte keine cremes und normale seife benutzen weil das die fettige haut /Pickel verschlimmern würde. Für mitessen kann ich empfehlen cleane up Trips zu verwenden das gibt von RdL oder vielleicht auch von balea. Da machst du die haut warm durch Wasser oder Wasserdampf bisschen abtupfen und s trips drauf machen 10min warten und langsamer abziehen. Kann aber ein bisschen ziehen und schmerzen aber es lohnt sich.:)

Hoffe ich konnte gelfen:)) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?