Eure Pokemon DPPt Remake Afterstory?

1 Antwort

Ich würde mal sagen, nach den Ereignissen im Kraterberg bricht überall die Zerrwelt durch, man muss an verschiedenen Stellen einsteigen, die Risse verschließen, bevor man dann Giratina gegenübertritt, unterstützt von Arceus natürlich, das seine Realität verteidigen will. Und Giratinas letzte Attacke bricht dann nochmal in ganz Sinnoh Spalten in die Zerrwelt oder auch in andere Dimensionen auf, die man dann zumindest in Teilen bereisen kann, wo man dann Pokemon findet, die es eigentlich nur in anderer Form gibt. Wie diese Alola-Formen in den Spielen, über die keiner redet, nur eben deutlich mehr davon. Mir kommen da Ideen wie ein Feuer-Stahl Despotar oder ein Wasser-Unlicht Knackrack. Coole Viecher einfach, mit Typen, die man nicht direkt erwartet. Schalelos mit nem Fee-Typus, Ponita als Elektro-Typ. Und natürlich die Starter, Chelast als Feuer-Typus, Plinfa als Pflanze-Typ und Panflam als Wasser-Typ.

Was möchtest Du wissen?