Eure Mittel zum gut und schnell einschlafen .

13 Antworten

Jeden Abend das gleiche Ritual. Licht runterdrehen, ins Bad, Nachthemd anziehen, eine Tasse Tee am Bett, ein paar Seiten lesen, Licht aus. Wenn ich dann nicht einschlafen kann (was fast nie vorkommt), mache ich autogenes Training.

ich deklariere alle meine Sorgen als nicht lebensbedrohend, was sie auch nie sind. So nach dem Motto selbst wenn ich mir jetzt mächtig Sorgen mache werden sie sich jetzt und heute Nacht nicht lösen. Dann schlaf ich wunderbar ein und habe kaum schlechte Träume.

Am besten Keine horrorspiele spielen/ - filme gucken und nichts mit viel action machen hilft mir zwar net aber alle meine freunde schlafen bei übernachtungen dann sofort ein

Was möchtest Du wissen?