Eure Meinung zum Thema Asexualität?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also grundsätzlich wäre es mir eh erstmal egal. Das ist für mich genau dasselbe wie wenn jemand sagt dass er z.B. keinen Spinat mag, wieso sollte ich jemanden dafür verurteilen. xD Jedem das seine.

Ich würde mich an deiner Stelle nur nicht zu sehr auf irgendwas festlegen bzw. nicht versuchen, dich irgendwie in eine Kategorie zu stecken. Jeder Mensch hat ein unterschiedlich ausgeprägtes Bedürfnis nach Nähe etc., manche mehr, manche weniger. Und dann kommt es auch drauf an, wie dein Hirn tickt bzw. auf Reize reagiert. Manche mögen Küssen allein des Küssens wegen, völlig egal mit wem. Viele genießen es nur, wenn sie den anderen lieben oder zumindest sehr mögen. Und wiederum gibt es andere, die es eben nur mögen, wenn es in einer bestimmten Situation bei einer bestimmten Atmosphäre ist.

Kann alles sein. Mach dir keinen Kopf. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Ich habe auch eine Freundin die Asexuell ist und das finde ich überhaupt nicht schlimm, das ist einfach so, das ist ihre Sache und das muss man akzeptieren also mach dir darüber mal keine Gedanken. :)

Wegen der Beziehung denke ich, dass das auf längere Zeit mit einer 'normal' sexuellen Person nicht so gut funktionieren kann weil die ja irgendwann auch miteinander schlafen wollen. Deshalb denke ich dass du wohl mit einer Person die auch Asexuell ist besser zurecht kommen würdest :)

Aber das ist nur meine Meinung

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8sonnenblume8
07.11.2016, 20:34

Danke für die Anwort, und ja, das klingt logisch

0

Ganz ehrlich, ich denke jeder sollte machen, was immer er möchte, solange keiner zu schaden kommt und alle damit einverstanden sind.

Es geht den rest der Welt im Grunde nichts an, was du mit wem machst und es sollte auch deine entscheidung sein. Also mach einfach was du willst, und wenn du dich deswegen ausgegrenzt fühlst such dir andere freunde. echte freunde mögen dich nämlich wegen deinem charakter und nicht wegen deiner sexualität.

lg, Eva998

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8sonnenblume8
07.11.2016, 20:33

Danke für die Antwort, es ging mir auch weniger um meine Freunde, denen ist das quasi egal, wie du schon gesagt hast betrifft das diese ja quasi nicht, sondern eher um die Meinung eines potentiellen Partners (hab da schonmal schlechte Erfahrung gemacht)

0

Mir persönlich ist das vollkommen egal, ob jemand asexuell ist oder nicht, jedem das Seine.

Als Partner kann ich mir das aber absolut nicht vorstellen, da ich an einer gesunden Sexualität interessiert bin und diese auch mit meinem Partner ausleben möchte. Ebenso käme für mich eine offene Beziehung nicht in Frage, da ich dann auch gleich mit einem anderen mein Leben verbringen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8sonnenblume8
07.11.2016, 20:35

Okay, danke für die Antwort

0

Hallo,

woher weißt du denn, dass du assexuell bist? Bist du nie erregt und findest niemanden sexuell attraktiv? Machst du Selbstbefriedigung?

Ich respektiere dich, egal, wie deine Sexualität ist.

Aber für einen sexuellen Partner wäre es eine große Belastung, keinen Sex haben zu können. Sicherlich kann man sich verlieben, aber ich denke, die meisten gemischten Beziehungen würden an dieser Belastung zerbrechen.

Würdest du deinem Partner zuliebe Sex mit ihm haben? Würdest du bei Sex leiden oder wäre er dir nur egal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8sonnenblume8
07.11.2016, 20:37

Ich hab es durch meinen (Ex)freund rausgefunden, da ich obwohl ich ihn sehr mochte nie das Bedürfnis nach Küssen etc hatte (und wenn ich ihm zu liebe da durch musste war das immer ziemlich schlimm) und der Gedanke an Sex ist generell sehr abstoßend meiner persönlichen Meinung nach und den Drang dazu habe ich auch in keinster Weise denke ich.

0

Wie stellst du dir denn eine asexuelle Beziehung vor?

Wenn du auch einen asexuellen Partner findest, kein Problem.

Aber sonst müsstest du deinem Partner auch Sex außerhalb der Beziehung gönnen. Ich habe auch schon mal mehrere Jahre mit einer Frau in ihrer asexuellen Phase zusammengelebt und wir haben uns gut verstanden und sind immer noch befreundet. Es hat sie aber auch nicht gestört, wenn ich mich für andere Frauen interessiert habe (zu Sex kam es selten).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jedem Seins, solange er Glücklich ist.

Mir würde es total egal sein, da ich dich ja nicht kenne.

Wenn ich dich kenne, aber nichts mit dir am Laufen habe, wäre es mir auch egal, solange du n netter bist.

Aber wenn ich n Mädchen wäre, würde ich als Frau schon was in der Beziehung vermissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ja da kannste auch ins Kloster geh'n ne Spaß das Interesse dazu kommt bestimmt noch ( wie alt bist du wenn ich fragen darf)
Musst halt jmd finden der/die auch A ist.
Ganz enthaltsam kann man nicht sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8sonnenblume8
07.11.2016, 20:31

Ich bin 16, aber denke trotzdem nicht, dass da "noch was kommt", aber trotzdem danke für die Anwort

0

Ich hätte kein Problem damit. Ich habe einen Freundeskreis in dem neben Heteros auch Schwule, Lesben und Trans*idente sind, also warum nicht auch asexuelle.
Mit der Beziehung stelle ich mir das schon schwieriger vor, da ich mir ja dann meinen Sex woanders holen müsste und das würde ich nicht wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann mir mal bitte jemand erklären wie man kein sex mögen kann ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8sonnenblume8
07.11.2016, 20:32

Kannst du mir erklären, was daran so toll sein soll? Und ja, die Frage meine ich wirklich ernst, ich kann mir das nicht vorstellen. Und auch was an Küssen toll ist versteh ich nicht..

0
Kommentar von Melinda1996
07.11.2016, 20:35

Das Gefühl die Intimität omg ich werde schon wen ich dran denke geil. Wenn der ganze Körper kribbelt vor geilheit und dich die Person mot der du es tut zum höhe Punkt bringt. Er dich verwöhnt oder dich benutzt. Sex ist so vielseitig. So schön so feucht.

0
Kommentar von Melinda1996
07.11.2016, 20:39

toll ? Es ist das größte dad atemraubenste alle Gefühle in einem Atemzug.

0
Kommentar von Melinda1996
07.11.2016, 20:42

Aber warum ? Das versteh ich warscheinlich gebau so wenig wie Menschen die sex nixht mögen

0
Kommentar von Melinda1996
07.11.2016, 20:49

Richtig

0
Kommentar von Melinda1996
07.11.2016, 20:49

Und jetzt bin ich geil ... Danke

0

Was möchtest Du wissen?