Eure Meinung zu neuen Corona Variante?

10 Antworten

Hallo,

die neue Mutation muss man sicherlich beobachten und möglichst regional halten, sie sollte nicht die Möglichkeit bekommen, die vorherrschende Mutation zu werden. Ich finde das schon besorgniserregend. Nicht nur wegen dieser Mutation, sondern, weil es zeigt, dass Corona sehr gut mutieren kann. Das heißt, in Zukunft ist es durchaus möglich, dass sich eine Variante bildet, für die man einen eigenen PCR-Test braucht.

Aber man kann natürlich noch nicht sehr viel dazu sagen, man sollte vorsichtig sein und dieser Variante keine Chance bieten.

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Habe mich viel mit Corona befasst und 3x geimpft (Comirnaty)

Ich kenne sie nur aus den Nachrichten und habe noch nie mit ihr ein Wort gewechselt. Ich muss sie erst persönlich kennenlernen. Vorher kann ich mir kein Urteil erlauben.

Abwarten und die Experten das einschätzen lassen.

Alles andere ist nur Panikmache oder Ähnliches....

fragt sich welche experten . da gibts ja durchaus die einen die nur lesen wollen was sie lesen wollen und die anderen die nicht mal die WHO zitieren dürfen . und die dritten die egal was sie lesen , eh nur ihr narrativ ins extreme peitschen .

0
@TechPech1984

Die Experten, die auf de Gebiet der Virologie ihren Fokus haben und sich mit den Themen schon lange vor Corona beschäftigt haben.

0

natürlich blöd.

Es war ja zu erwarten das noch mehr Varianten kommen. Vielleicht fängt man nächstes Jahr wieder von vorne an mit den Impfungen.

Was möchtest Du wissen?