Eure Meinung zu meinem BEWERBUNGSSCHREIBEN?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Merciberry,

gut, dass Du im Vorfeld schon angerufen hast - das ist in solchen Fällen meist schon die halbe Miete.

Nun zum Text (wobei ich davon ausgehe, dass er im Original sinnvoll in Absätze gegliedert ist):

  • Sehr geehrter Herr Schmitt....
  • Das zweiwöchige Schülerpraktikum....
  • (Der folgende Satz ist irgendwie merkwürdig.)
  • Joliot-Curie-Gymnasiums
  • Im Zuge eines 'Genial Sozial'-Tages in Ihrer Filiale....
  • ...macht es mir sehr viel Spaß, mit Zahlen,....
  • vom 10.06. bis zum 23.06.
  • (den folgenden Satz weglassen)
  • Über eine positive Rückmeldung freue ich mich sehr.
  • Gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Vorstellungsgespräch zur Verfügung.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merciberry
31.01.2016, 15:21

Erstmal vielen Dank für deine Ratschläge. Du hast mir sehr geholfen!  Ich habe alles in meinem Bewerbungsschreiben korrigiert. Soll ich nach deiner Meinung den merkwürdigen Satz auslassen oder hast du vielleicht eine Idee den Satz zu umschreiben? Warte schon gespannt auf deine Rückmeldung :)

0

Hallo 

Ngoc Lena Müller,

meine Antwort auf deine Frage kommt leider für dieses Jahr zu spät. Aber solltest Du für das kommende Jahr ein weiteres Praktikum planen solltest du dein Anschreiben auf der ersten Seite wesentlich kürzen. Auf die erste Seite gehört nur dein Anliegen. Im zweiten Absatz auf dieser Seite solltest Du den bisherigen Kontakt mit Datum kurz ansprechen. Darunter kommt der Verweis deiner dem Anschreiben beigefügten Unterlagen - persönliches, Zeugnisse usw..

Mit diesen Daten ist dein Gesprächspartner sofort über alles informiert und kann sich ein Bild von dir machen. Auf die zweite Seite gehören dann deine persönlichen Eigenschaften.Es ist bei der Vielzahl der Bewerbungsschreiben ansonsten zu zeitaufwendig.

Deinen Gesprächspartner mit Namen ansprechen! Diesen auch bei der Anschrift auf dem Kuvert deiner Bewerbung nutzen - Anschrift erste Zeile: xxx-Bank, zweite Zeile: Personalabteilung, z. Hd. Herr/Frau xy, dritte und vierte Zeile: Straße/ Postfach, darunter Plz. und Ort.

Viel Glück und Erfolg für deinen weiteren Lebensweg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht doch besser allgemein: Sehr geehrte Damen und Herren...

und in der Bewerbung  dann den Namen deines Gesprächspartners von der Bank nennen,mit dem du an diesem Berufsfindungstag kontaktiert hast..

sonst würde ich dir auf jeden Fall die Chance zum Praktikum geben! Das kostet dem zukünftigen Arbeitgeber n i c h t s, deshalb verbietet sich jede Kritik, wenn ein junger Mensch Interesse am Beruf zeigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merciberry
30.01.2016, 13:49

Das freut mich zu hören!

Vielen Dank für deine wertvollen Tipps. :)

0
Kommentar von judgehotfudge
31.01.2016, 06:03

Vielleicht doch besser allgemein: Sehr geehrte Damen und Herren...

Das ist der schlechteste Rat, den ich seit langer Zeit hier zum Thema Bewerbungen gelesen habe - und das will schon etwas heißen.

0

Würde dich nach der Anrede schon nicht nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Merciberry
30.01.2016, 13:38

Grund?

0

Was möchtest Du wissen?