Was ist eure Meinung zu dem heutigem Deutschland?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zuerst: Ich will niemanden perönlich angreifen und ich bin auch nicht Rassistisch, das ist einfach meine eigene Meinung!

Ich finde Deutschland hat nichts mer unter Kontrolle, es kommen immer mehr Flüchtlinge (die meisten sind Wirtschaftsflüchtlinge) und Deutschland macht einfach die Grenzen nicht dicht. Für mich hat das dann auch nichts mehr mit Hilfsbereitschaft zu tun, sondern einfach etwas mit Ungerechtigkeit gegenüber dem eigenen Land und den Bürgern.

Es gibt viel mehr Vergewaltigungen, Verletzungen, Kriminalität ect. Und die Polizisten können da bald auch nichts mehr machen.

Wie gesagt, wenn jemand ein Kriegsflüchtling ist akzeptiere ich das voll, denn dann muss man helfen, aber wenn sie nach dem Krieg einfach weiter hier bleiben oder gar Wirtschaftsflüchtlinge sind, haben sie meine Toleranz nicht!

Vorallem, alle anderen Länder nahe Deutschland nehmen keine mehr auf außer wir, Deutschland macht natürlich wieder alles "besser".

Ich könnte jetzt noch 3 Stunden zu diesem Thema reden, da es mich einfach aufregt, aber ich denke das war genug zu meiner Meinung.

Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland sollte sich irgendwie ein bisschen mehr Gedanken um die Bewohner machen denke ich. Und um die Obdachlosen. Und es gibt viel Probleme der Arbeiter, viele Kriminelle. Du hast recht, da läuft 'einiges' schief.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?