Eure Meinung zu 12 Jährige Mädchen, die rauchen (Kippen)?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Was soll man dazu groß sagen? Es ist nicht ok, immerhin ist man mit 12 noch ein Kind. Wenn sie das mit 17/18 Jahren machen, ok. Kann man sowieso nicht mehr verhindern. Aber vorher ist es einfach Mist.

Allerdings weiß ich gerade nicht, was ich trauriger finden soll. Die Kinder die hier selber anscheinend keine Erziehung genossen haben, oder die Kinder die rauchen. Andere als "Untermenschen" zu bezeichnen oder überhaupt zu beleidigen, ist kein Deut besser! Eigentlich sogar noch unsozialer.
Und ein Raucher schmeckt nicht nach Aschenbecher, wenn man diesen küsst. Dazu müsste dieser Dauerraucher sein. Viele in meiner Familie sind Nichtraucher und mit einem Raucher zusammen. Konnte bis jetzt keiner so bestätigen. Außerdem weiß man das ja vorher, wenn überhaupt.

Aber ob Raucher oder Nichtraucher. Keiner von beiden ist in irgendeiner Weise ein besserer Mensch, als der andere. Mensch ist Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorpubertäres Herdenverhalten mit dem Ziel cool zu wirken, was aber das exakte Gegenteil erzeugt. Optisch vereinstaltet es die Kinder und wer Vorurteile hat wird gleich denken "Die Eltern passen nicht richtig auf ihr Kind auf", "Das ist so ein Schlüsselkind, das außer zum Schlafen nicht nach Hause kommt und sich von anderen Kindern erziehen lässt" oder "Das Kind kommt aus einem schlechten Umfeld".

Ich sehe darin absolut nichts positives. Das Rauchen hat keinerlei Sinn und schadet in jungen Jahren noch mehr. Spimnnen wir die Vorurteile weiter, wird jeder zusätzlich denken, dass es dann mit dem Saufen auch nicht mehr lang hin ist.

Was ich mich immer Frage, was bekommen 12 Jährige überhaupt für ein Taschengeld um zu qualmen? Bei so einigen wird es ja schnell zum täglichen Begleiter. So viel Schnorren von anderen kann man doch gar nicht und bei sagen wir 20 Euro Taschengeld sind doch bei den Preisen für den Mist auch keine Unmengen drin.

Traurig ist aber auch was dahinter steht. Sofern der 12 Jährige nicht extrem alt aussieht für 12 hat entweder ein Kassierer versagt oder ein "Freund" hat es besorgt. Spätestens wenn der Freund wirklich 18 ist oder auch nur 17, sollte er genug Verstand haben weder sich selbst (auf welchem Weg auch immer unter 18) noch einem Kind das Zeug zu beschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruks
19.07.2016, 21:45

Ach , 12 Jährige Kids werden sich ihre Kippen garantiert nicht selbst kaufen , das macht kein Kassierer mit. Auch bei über 18 Jährigen wird ständig nach einem Ausweis gefragt. Wenn die Eltern rauchen , dann nehmen sich die Kids nen paar aus der Schachtel oder irgendwer bringt immer welche mit.

0

Generell, egal welches Alter, finde ich Rauchen dämlich und blöde.

Eine Raucherin zu küssen ist wie einen Aschenbecher auslecken, schmeckt ekelhaft.

Und mit 12 Jahren ist es reine Angeberei. Wenn man sonst nix kann dann meint man, Rauchen sei eine besondere Leistung. Ist aber einzig und alleine assimäßig.
 "Cool" ist was anderes.

Ich habe übrigens noch nie geraucht, nicht einen einzigen Zug. Damals bin ich blöde angemacht worden, heute, mit über 40,  beneiden mich alle darum dass ich durchgehalten habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum schränkst du es nur auf die Mädchen ein? Als ob es in Ordnung wäre, wenn 12 jährige Jungs rauchen... Angemessen wäre : wie findet ihr 12 jährige Kinder die rauchen? Antwort: natürlich schlimm und unangemessen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deniz2502
19.07.2016, 21:49

Hatte extra "Mädchen" im Titel stehen, weil ich auf Instagram ein Bild gesehen hab, wo stand: "Rauchst du? Like=Nein, Kommi=Ja" . Und erschreckender Weise schrieb da ein 12 Jähriges Mädchen, dass sie raucht. Ich zitiere mal ihr Kommi "Schon lange und wir sind zwischen 12-13 Jahre also was ist denn so schlimm am rauchen rauchen ist geilo" (Am Anfang des Satzes hatte sie einen Smiley gehabt und ihre Freundin markiert) Schon erschreckend oder? Natürlich hast du auch Recht. Ich hätte es auch verallgemeinern können auf "Was haltet ihr von Kindern, die rauchen".

0
Kommentar von Melisa15
19.07.2016, 21:52

Jetzt kann ich dich verstehen. Vielen Dank für die lange und verständliche Erläuterung. Und das ist in der Tat ziemlich erschreckend, finde ich richtig schlimm

0

Ich finde das es unter aller Sau ist, da es nicht umsonst eine altersbeschränkung gibt. Also sind das meistens die mädchen die nicht beliebt sind und deswegen alles mitmachen was sie für cool halten...

LG Filu89

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abartig und notgeile untermenschen, die sich cool und erwachsen fühlen wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bruks
19.07.2016, 21:34

Was hat das mit "notgeil" zutun?

0

Sollen se' machen , ist nicht meine Baustelle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach nur traurig und asozial...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen ist nicht "cool" , es ist dumm ...

Rauchen ist wie eine Ratte die das (exakt so entwickelte) extrem verlockende Rattengift frisst & daran stirbt

abgesehen davon ist Rauchen zu Recht unter 18 verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider sind solche Fälle heute keine Seltenheit mehr. Ich finde es einfach nur schrecklich und frage mich, wieso die Kinder nicht über die Gefahren des Rauchens aufgeklärt sind. 

Drogen werden heute zu sehr toleriert und verharmlost, finde ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frederickk
19.07.2016, 21:34

Unsere Regierung verbietet es ja nicht aus 2 einfachen Gründen: 1.Steuern (Tabaksteuer) 2. Die Menschen sterben früher und bekommen so weniger Rente und es bleibt mehr übrig

0
Kommentar von Bruks
19.07.2016, 21:35

Naja, es geht. Cannabis hat vielleicht ein wenig mehr an Akzeptanz gewonnen , was ich ok finde. Heutzutage bringen sich mehr Leute mit Messer und Gabel um als durchs Rauchen.

0

Traurig was aus der Jugend geworden ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erziehung vergeigt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Savix
19.07.2016, 21:29

War eben exakt mein Gedanke.

1

Ist heute wohl normal, in diesem Alter zu rauchen, wenn überhaupt. Würde mich darüber nicht aufregen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verträgt sich nicht gut mit der Schwangerschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeifenkistenBOB
19.07.2016, 21:31

Ich würde ja ROFLn aber eigentlich ist es ziemlich traurig.

1

Finds traurig, es macht mich wütend.

mg neumann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben Angst keine Freunde zu bekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?