Eure Meinung: Sollte England in der EU bleiben oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ja. Großbritannien profitiert in erster Hinsicht vom Zugang zum EU-Binnenmarkt, dieser ermöglicht einen freien Waren- und Dienstleistungsverkehr und führt zu einem schärferen Wettbewerb – was sich positiv auf den Verbraucher auswirkt, der von niedrigen Preisen profitiert. 

Mit einem Austritt aus der EU fällt der Zugang zum EU-Binnenmarkt weg – es droht ein Verlust von Arbeitsplätzen und Kapital. Jetzt könnte man begründen, dass Großbritannien ein Abkommen im Rahmen des EWR schließen könnte, damit der Zugang zum EU-Binnenmarkt erhalten bleibt – allerdings müsste Großbritannien dann die geltenden Bestimmungen akzeptieren, ohne Einfluss auf mögliche Veränderungen zu haben. 

Es bleibt zu hoffen, dass sich die Abstimmenden am Ende für einen Verbleib in der EU entscheiden – die ökonomischen Vorteile sind einfach zu groß, als dass man einfach darauf verzichten könnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hei, GalletaLama, schmeißt sie raus! Großbritannien hat sich seit seiner Mitgliedschaft nur als Störenfried erwiesen und auch vorher schon Jahre lang jede europäische Einigung blockiert. Als es Knete gab, waren die Briten  dabei; als Leistung gefordert wurde, haben sie gekniffen. Sie können die eingesackten Euro-Milliarden zurückzahlen (die geben wir dann Griechenland) und sich auf ihren Inseln einmotten lassen. Und so. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
23.03.2016, 07:31

die EU kann niemanden rausschmeissen - es sei denn es wird permanent gegen die richtlinien verstossen

0

England ist in der EU?! Wusste ich gar nicht!!! Hehe... Aber ja, wenn England in der EU ist, dann soll es ruhig dein bleiben, denn die ganzen verschiedenen Geld"Sorten" nerven....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von inicio
23.03.2016, 07:32

England ist gruendungsmittgleide der EU -mit der waehrung hat das nix zu tun. Engalnd hat das £!

0
Kommentar von GalletaLama
23.03.2016, 21:54

Ja, entschuldige. Natürlich "Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland"... Hat doch aber trotzdem jeder gewusst, was gemeint war, oder etwa nicht? :) Danke für die Antwort


0

Die jetzige EU ist eine Zumutung, wir bräuchten eine andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, natuerlich

ein austritt haette weder fuer die briten noch den rest der Eu vorteile.

die verbohrten nationalisten wuerden bestaerkt werden.

durch zoelle das leben in england teuerer und englaender haetten problem waren aus- und einzufuehren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein!

Das wäre extrem gut für die restliche EU wenn die verschwinden! Wir wären z.b. weit weniger Wirtschaftsliberal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Europa hat eine gemeinsame Geschichte und es ist an der Zeit den Nationalstaat zu überwinden. Ich mag gemeinsame Projekte. Das macht und stärker und verhindert Krieg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von igorjuliana
25.03.2016, 13:42

Genau so ist es. EU ist ein Friedensprojekt, aber Russland will das zerstören!

0

Gibt es zur Zeit keine grösseren Probleme...??? Good save the queen! Aber wer "saved" das Volk?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt mal ganz unpolitisch: Ich würde sie vermissen ;o)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pestilenz2
22.03.2016, 21:03

Die EU is aber politisch. 

Auf die briten und deren extrawürste haben doch nicht mehr viele bock, zumindest nicht die die nix daran verdienen xD

0

Was möchtest Du wissen?