eure meinung skins btw kinfes in csgo eher unnötig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nötig sind sie natürlich nicht, da sie keinen Vorteil im Spiel darstellen. Und das ist auch gut so, sonst wäre es CS ja Pay-to-Win Spiel und das entspricht nicht den Counter-Strike Prinzipien. 

Allerdings finde ich Skins cool und habe selbst auch ein Inventory von ca. $ 2500 Wert. Mir macht es wirklich sehr viel mehr Spaß, wenn die Waffen so aussehen, wie sie mir gefallen, ich sie mit Stickern individuell gestalten kann und mit dem Knife rumspielen kann :-) 

Natürlich halten es viele Leute für unnötig, soviel Geld für virtuelle Gegenstände auszugeben, aber meiner Meinung nach kann jeder sein Geld dafür ausgeben, wofür er es möchte. Ich finde es z. B. auch unnötig, sein Geld zu verrauchen oder zu versaufen. 

Gruß 

Ja, ist unnötig. Aber wenn du einer bist der viel csgo spielt, dann kannste dir schonmal Skins für deine Lieblingswaffen kaufen die dir gefallen.

derHundefreund 29.06.2017, 15:29

Und wenn man etwas knapp ist, kann man die Skins auch notfalls wieder zu Geld machen. 

0
LiemaeuLP 29.06.2017, 16:54

Ja, das stimmt

0

Nötig: Nicht wirklich....
Aber man darf nicht vergessen, dass die Skins das Spiel praktisch am Leben erhalten.

derHundefreund 29.06.2017, 10:34

So ein Schwachsinn, CSGO lief schon, bevor Skins ins Spiel implementiert wurden. Und die CS Vorgänger hatten dies ebenso wenig nötig. 

0
smashhit81 29.06.2017, 19:27

Fast jedes große Spiel hat inzwischen Skins mit implementiert, die Gaming-Gesellschaft will sowas heutzutage einfach.
Außerden hat KEIN Mensch CS:GO gespielt, bevor das Arms Deal-Update released wurde. Schau Dir bitte mal den direkten Zuwachs an Spielern nach dem Update an. Das ganze ist möglicherweise DAS wichtigste Update, was CS:GO jemals hatte.

0

Unnötig ja, aber sie sind cool.

Finde sie unnötig 

Was möchtest Du wissen?